Das gleiche siehst du bei den Kerlen auch extrem häufig wenn alle bei ihren "Bros" rum brüllen: "Bro vor Hoe!" und wenn sie die Möglichkeit zum "einlochen" sehen bzw meinen zu sehen, also nichtmal sicher sind, dann werden die "Bros" links liegen gelassen. Schlaf Möglichkeiten sowie Mitfahr Gelegenheiten gehen dann plötzlich nicht mehr oder die gehen dann ohne was zu sagen.... und (später) dann die abenteuerlichsten Ausreden...

Man muss nach außen hin einen "Ruf wahren", daher: "Künstliche Brüste etc.? Nein, auf keinen Fall!" oder "Bro vor Hoe!". Oftmals auch von der Gesellschaft dann als normal "vorgegeben".

Das gleiche sieht man sehr oft auch bei der Damen Welt was dann Arschl****er als Partner angeht, von wegen, dass man sowas nicht will oder nimmt und dann direkt beim kennen lernen, sieht man das schon und Frau sich trotzdem drauf einlässt.

Immer wieder unterhaltsam dieses "Phänomen", solange man selbst nicht (indirekt) negativ davon betroffen ist.

...zur Antwort
Schlecht

Mir persönlich gefällt die Kombination zwischen "Ressourcen sammeln und Bauen" und "Battle Royal" absolut nicht. Entweder ich spiele Sachen wie Minecraft, ARK oder Rust oder eben Spiele wie PUBG (obwohl das durch fehlende fixes, patches und ein Haufen Bugs recht "unattraktiv" geworden ist).

Ansonsten hat Fortnite was spieltechnisches angeht alles richtig gemacht: regelmäßige patches sowie bug fixes, dass Spiel richtet sich überwiegend an die jüngeren Generationen (jedoch auch an die anderen), dass Spiel ist umsonst und mit ihrem "ingame Shop" verdienen sie noch "ein wenig".

...zur Antwort

Arbeite selbst im Einzelhandel als gelernter Einzelhandelskaufmann und kann nur von dem Kassen System sprechen was ich kenne und was ich am ehesten hier vermute:

Wenn der Konzern, Geschäftsleitung wie auch immer neue Preise in der Kasse aufspielt und die Vorgesetzten vergessen uns neue Preisschilder zu geben, die wir austauschen können, steht auf dem Preisschild der "falsche (bzw alte) Preis". Ausschlaggebend ist aber der "Kassen Preis".

Das ist dann nicht der Fehler vom Kassierer sondern eher im "Eifer des Gefechts" bei der Leitung passiert. Die können das auch mal vergessen, also die Preisschilder sofort auszutauschen.

Kann auch (wie hier schon erwähnt) zich andere Gründe haben.

Ist heutzutage in den meisten Geschäften aber so, dass wenn man die Kassierer an der Kasse darauf anspricht, man den "Preisschild Preis" bekommt. Das jedoch ist wiederum reine "Kulanz" und kein gesetzliches muss.

Würde mir beim nächsten mal einfach mal nen Kassierer schnappen und freundlich fragen, weil je nachdem wie groß so ein Geschäft ist, fällt das keinem so schnell auf.

...zur Antwort

Also... meine Ex Freundin hatte das selbe "Problem" und hatte sogar eine entsprechende Diagnose vom Arzt bekommen (ich weiß nicht mehr genau wie diese in Fachsprache hieß). Ok schön und gut, jeder hat seine Schwächen, also hab ich mich darauf eingestellt. Dementsprechend hatte sie auch häufiger Sachen vergessen.

Welche Parallele ich hier aber auch zwischen deiner Freundin und meiner Ex sehe, ist die Tatsache mit Handy und Co.. Ok jedem das seine, dachte ich mir auch. Aber als meine Ex anfing Sachen von vor 2 Jahren in kleinsten Details wieder zu geben und das von unwichtigen Dingen wie Computer/ Handy Spielen, Facebook, etc .... da fing ich an mich dezent teilweise verarscht zu fühlen, wenn sie wieder was wichtiges von uns oder mir vergessen hatte.... Man merkte: Ja sie hatte Probleme mit dem Gedächtnis, aber hauptsächlich mit dem, was für sie nicht interessant oder wichtig war.

Lange Rede kurzer Sinn: ich würde mal schauen, ob du da auch parallelen findest und sonst halt versuchen ein klärendes Gespräch (was mir aber auch nie gelang) mit ihr zu führen, auch schon hinsichtlich Arzt Besuch. Wünsche dir alles gute und viel Erfolg.

...zur Antwort

Kommt immer auf den Realm(-pool) an: Auf PvE Servern gibt's in der Regel mehr Gilden die auf Instanzen und Raids aus sind, PvP Realms eher Schlachtfelder, Spieler gegen Spieler und RP-PvE ein wenig Rollenspiel und sonst eher PvE.

Geht einfach mal in den "Gilden Such Browser" (müsste standardmäßig die Taste J sein), gebt eure Kriterien an von wegen wann ihr könnt etc pp und Geschlecht würde ich persönlich auslassen, denn erwischt ihr die "falsche Gilde", hast du ganz schnell ziemlich viele Kerle an der Backe, wenn du verstehst. (Des öfteren bei Freundinnen mitbekommen)

Außerdem: Ja es gibt noch genügend Leute die WoW spielen und auch genügend Gilden :)

...zur Antwort

Jedes Kassen System ist anders. Ich hatte bisher im Einzelhandel wo ich arbeite 3 verschiedene Systeme kennen gelernt, die hinsichtlich der manuellen Handeingabe von GTIN Nummern (damals EAN oder auch bei den meisten "Nicht-Einzelhändlern" als "Strich Code" bekannt) gleich waren.

Das wichtige für dich an der Kasse bei nicht "scannbaren" Artikeln ist die "Zahlenfolge" beim "Strich Code". Bei vielen Kassen Systemen muss man diese einfach über das Zahlenfeld eintippen und auf "Enter" drücken und schon ist der Artikel im Verkaufsfeld. Bei anderen Systemen muss man erstmal eine Taste drücken und muss dann die Zahlenfolge eintippen, dass müsstest du bei dir selbst herausfinden.

Welcher Teil der GTIN für was steht, kannst du ganz leicht googlen.

Viele Kassen Systeme haben darüber hinaus ein eigenes System was Nummern mit Artikeln bzw GTINs verbindet. Im Normalfall stehen beide Zahlen Kombinationen auch nochmal auf dem jeweiligen Preisschild des jeweiligen Artikels. Die Eingabe des "Internen Systems" ist meist mit einer Taste des Kassen Systems verbunden.

Hoffe konnte dir ein wenig weiter helfen :D

...zur Antwort

Hey, ich bin zwar keine Frau, aber habe meine Ausbildung im Einzelhandel abgeschlossen und hatte in der Berufsschule viele weibliche Mitschülerinnen. Diese haben sich ziemlich oft darüber unterhalten, wie sehr es die nervt, dass soviele männliche Kunden immer nach deren Nummern fragen, oder die Kerle den Frauen deren Nummern geben. Auch eine sehr hübsche Kollegin von mir kriegt am laufenden Band Nummern von Kunden, obwohl sie einfach nur freundlich zu ihnen ist. Sie ignoriert es im übrigen, ist trotzdem weiter nett wie immer und schmeißt die Zettel reihenweise weg.

Ich will nicht sagen, dass es bei dir vielleicht anders sein kann, aber ich würde vorsichtig an die Sache rangehen bzw mit einer Absage umgehen können, denn kommt irgendwas "unschlüssiges" von ihr, will sie vermutlich nur freundlich sein, aber hat kein Interesse.

Denn was viele einfach nicht bedenken oder gerne außer acht lassen: eines der wichtigsten Regeln im Einzelhandel ist der freundliche Umgang mit Kunden, d.h. Augenkontakt, lächeln etc.. Versuch dein Glück, aber sei nicht zu enttäuscht, wenn sie einfach nur "professionell" zu Kunden ist.

...zur Antwort

Kommt drauf an aus welchem Grund:

Aus optischen Gründen (was seltener vorkommt): Spezielle BH's, Binder oder OP (muss selbst bezahlt werden)

Aus gesundheitlichen Gründen: entweder viel Rücken Training, damit man die Schmerzen reduziert bzw damit etwas besser zurecht kommt oder eben OP, die durch Arzt Besuche und Co im Idealfall einen Teil der Kosten übernehmen (oder sogar ganz, wobei ich da nicht ganz sicher bin). Nur da muss man beweisen, dass die Rückenschmerzen durch den großen Vorbau die Lebensqualität einschränkt.

...zur Antwort

Also zu...

  1. Zum Spielen (außer einem PC auf dem es vernünftig läuft) brauchst du monatliche Spielzeit: entweder im Spiel per Gold zu erwerben (sogenannte "WoW-Marke") oder per Echtgeld Abo (Monats Abo müsste 12,99€ sein). Du kannst probeweise ohne etwas zu zahlen eingeschränkt bis Level 20 (von maximal Level 120) spielen.
  2. Addons sind Hilfsmittel, kein muss. Es gibt Addons die ändern dein Interface, zeigen dir an wieviel Schaden du und deine Gruppe machst, erhältst etc.. Gibt für alles ein Addon, aber wie gesagt: wenn du nicht willst, dann musst du auch nicht.
  3. Siehe Punkt 1.
  4. Zu "Warlords of Draenor" (wod) und "Legion" mochte ich WoW persönlich garnicht mehr und habe es auch kaum bis garnicht gespielt. Das aktuelle "Battle for Azeroth" (bfa) geht wieder (aus meiner persönlichen Sicht) einen Schritt in die richtige Richtung und macht mir persönlich derzeit wieder Spaß.

Außerdem freue ich mich auch auf den Classic Server der im Laufe des Jahres (glaube Mitte des Jahres) on gehen sollte, für den man halt auch das funktionierende Spiel (sprich Spielzeit) braucht.

Der letzte Punkt ist halt bei jedem anders würde ich sagen :D

...zur Antwort

Das heißt alle Nachrichten die von diesem Konto ausgehen sind vorübergehend gesperrt bzw gelöscht, da der Facebook Account überprüft wird.

Vermutlich besteht der Verdacht, dass dieser gehackt worden ist und nun Spamm Nachrichten im Sinne von Internet Links verschickt, welche bösartige Software wie Viren oder Trojaner auf deinen Rechner/ dein Handy packen könnten wodurch diese Accounts auch gehackt werden würden. Denn man würde ja nicht denken, wenn ein "Freund" einem anderen etwas schickt, dass es etwas bösartiges ist und deswegen diese Schutzmaßnahme. Damit unwissende Dritte nicht in die (selbe) Falle tappen.

...zur Antwort

Die Informationen sind wage... wenn er den Account erstellt hat und da ein wenig Geld für etwas rein investiert hat und das als gekauft meint, dann ja, dann gibt es keine Probleme.

Hat er aber einen Account von jemand anderem aus z.B. ebay gekauft, KANN (muss nicht zwangsläufig) das nach hinten losgehen:

  • Wenn der alte Besitzer sagt mein Account wurde gehackt kann er diesen wieder bekommen und du bist ihn quit, da man Accounts normal nicht verkaufen darf, wäre der Kauf streng genommen nicht rechtsgültig
  • Und wenn du ein Problem hast, mal die Hotline anrufen musst und dann die Personalien der Person durchgeben musst zur Identitätskontrolle könnte (muss nicht) das auch gewisse Hürden mit sich bringen

In den meisten Fällen gibt's aber keine Probleme.

...zur Antwort

Das einzig "positive" an solch einer Einstellung wäre, dass man damit versucht soviele negative Erlebnisse wie z.B. Enttäuschungen durch Vertrauensmissbrauch etc aus dem Weg zu gehen bzw davon nicht verletzt zu werden. Denn: habe ich der Person von Anfang an nicht vertraut, trifft es mich auch (so gut wie-) garnicht.

Dadurch meidet man aber nicht nur negative Ereignisse, sondern auch positive, wie z.B. Beziehungen. Denn sowas funktioniert nicht vernünftig ohne Vertrauen (gestörte Beziehungen sind die Ausnahme der Regel, obwohl diese auch nicht positiv wären).

Außerdem setzt sich der Charakter aus negativen und positiven Erlebnissen zusammen, wodurch meines Erachtens ein großer Teil des Charakters fehlen würde.

...zur Antwort

Die Frage kann ich dir beantworten, da ich selbst im Einzelhandel arbeite, wir vor kurzem einen Vertreter von RedBull hier hatten und die Kollegin ihn das gefragt hatte.

Diese Größe soll komplett vom Markt genommen werden, aus 2 Gründen:

  1. Die meisten Kunden kaufen solche Getränke von RedBull, wenn sie unterwegs sind und haben daher nicht die Möglichkeit die Dose wieder zu "verschließen", deswegen die kleinere eher handelsüblichere Menge.
  2. Der Gesundheitsfaktor von wegen: zuviel in zu kurzer Zeit ist eher ungesund, deswegen lieber in kleineren Mengen.

Es kann sogar sein, dass RedBull von ihrem klassischem Energy Drink die größte Größe eventuell sogar abschafft, aus gesundheitlichen Gründen (steht aber noch nicht zu 100% fest).

...zur Antwort

Yolo bedeutet: (Y)ou (o)nly (l)ive (o)nce, was soviel übersetzt bedeutet wie: du lebst nur einmal.

Yolo-Kind wird dann vermutlich in der Hinsicht des YouTubers soviel bedeuten wie: ich probiere alles mal aus und genieße mein Leben in vollen Zügen mit allem was kommt (würde ich jetzt mal so behaupten).

...zur Antwort

Bin selbst Nichtraucher, aber habe von ein paar Kunden gehört (arbeite im Einzelhandel), dass sie damals JPS Rot geraucht haben und nun "Burton". Die 6€ Schachtel hat derzeit (keine Ahnung wann und inwiefern es wieder teurer wird) 25 Stück als Inhalt.

...zur Antwort

Völlig unangebracht von deinem Kumpel und den Gästen. Sowas überhaupt nur in Betracht zu ziehen ist meiner Meinung nach abartig, weil man ja weiß das ihr zusammen seid und sie kein Single ist. Hoffe sie hat es auch nicht getan. An ihrer Stelle wäre ich sofort gegangen und hätte erwartet das du folgst. Also bitte, dass geht einfach garnicht...

Egal ob es das Spiel "Wahrheit oder Pflicht" ist, sowas ist ein absolutes No-Go.

...zur Antwort

Ja zocke die letzten Tage oftmals mit Kumpels zu 2. beide maps. Müsst halt ein privates Spiel starten. Man kann bots rein packen, aber man kann auch einfach nur zu zweit.

Problematisch wird's, wenn eure Verbindungen vom Router euch nen Strich durch die Rechnung machen. Soll heißen: kommt ein Fehler das der Beitritt in die Lobby nicht möglich sei, wegen dem "NAT-Typ" dann hat mindestens einer von euch einen NAT Typ der Kategorie "Strikt". Der muss dann den Port (ich glaube aus dem Kopf zu wissen, denn bin gerade nicht zuhause) 3074 UDP freischalten. Wie das widerrum gehen würde, kann ich so nicht sagen, denn jeder Router ist anders.

Bei einem Kumpel hatte ich dieses Problem, bei einem anderen nicht.

...zur Antwort

Solche Geschichten sind immer mit Vorsicht zu genießen. Hab schonmal mitbekommen, wo ein Mädchen nen Seitensprung gemacht hat und es bei ihrem Freund als "Vergewaltigung" dargestellt hatte, nur um sich aus der Affäre zu ziehen. Das sind natürlich die extrem Fälle, nur solange du sie nicht besser kennst und nichts über den Freund weisst... pass besser ein wenig auf.

Und über Zukunft oder Beziehung (falls sie ihn für dich verlassen würde) würde ich dir abraten. Wenn die sowas bei ihrem Freund bzw mit dir sowas macht, dann sicher auch mit anderen. Ansonsten wünsche ich viel Vergnügen. xD

...zur Antwort