Eine Brust geht mehr nach außen als die andere?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Jasmin! Das ist völlig normal und hat viele Gründe. Als Beispiel könnte man die Brustmuskeln nehmen. Die werden durch viele Tätigkeiten angeregt die man im Alltag macht. Beim Linkshänder anders als beim Rechtshänder.

Beispiel . Du hältst mit angewinkelten Armen eine Vase vor Dir fest. Es arbeiten jetzt hauptsächlich Brustmuskeln und Bizeps. Ist nun der rechte Arm stärker so wir er die rechte Brust entlasten und diese wir weniger trainiert. Umgekehrtes auf der anderen Seite.

Den komplett symmetrischen Körperbau gibt es nicht. Stellt man halt bei sich selbst halt eher fest als bei Fremden. Auch die attraktivsten Frauen der Welt haben verschiedene Brüste. Wenn sie natürlich sind.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Ja das ist ganz normal das die Brüste in der Pubertät unterschiedlich schnell wachsen. Viele Frauen haben auch unterschiedliche Brüste.

Das ist normal , ich bin auch 14 , und bei mir ist es ähnlich. Das wird sich im laufe deiner Pubertät ändern.

Okey danke :) dann brauch ich mir keine Sorgen machen

0

Ich glaube das liegt auch daran, das dass Brustgewebe sich während des Wachstums verschiebt.

0

Ja, sie wachsen eben etwas unterschiedlich, ist nicht schlimm, wenn es so wenig ist, auch nicht selten

Das ist nicht weiter schlimm die Brust Vorallem in der Pubertät noch wächst. Mach dir da mal keinen Kopf :)

Natürliche Unregelmäßigkeit, keine Sorge.

Was möchtest Du wissen?