Ein Mädchen das ich hasse aber sie mich mag will auf Klassenfahrt mit mir n Zimmer teilen?

4 Antworten

Wenn ihr sie nicht mögt, dann müsst ihr sie doch nicht aufnehmen. Sorgt einfach dafür, dass alle Betten vergeben sind.

Das Problem ist ja das es es 5er Zimmer gibt. Mit meinen anderen drei Freundinnen sind wir nur zu viert und wollen niemanden mehr im Zimmer haben. Und wie gesagt, sie hat niemand anderen außer uns und die anderen wollen sie ja auch nicht 

0
@HaticeKara

Dann ist es ja auch ein logistisches Problem. Wenn nur in eurem Zimmer 1 Bett frei ist und sie die einzige Person ohne Bett ist, dann ist es ja klar, dass sie dieses Bett zugeteilt bekommt.

Also wenn es kein 4er Zimmer gibt und kein anderer sie aufnehmen will, sehe ich da leider keine Lösung.

Dann müsst ihr dem Mädchen halt klar machen, dass ihr nichts mit ihr zu tun haben wollt.

0

Nehmt sie ins Zimmer auf, seid größer als euer negatives Gefühl ihr gegenüber. Ihr müsst doch im Prinzip nur die Nächte miteinander verbringen, tagsüber könnt ihr doch was ohne sie machen.

Ja aber sie geht mir auch ständig hinterher und lässt mich und meine Freunde ja auch nicht in ruhe. Es wird schwierig etwas ohne sie zu machen

0

Nehmt sie ins Zimmer auf, ein Rat, sucht mal das Wort Solidarität: Da sthet nirgends du musst BFF oder so sein.

Was möchtest Du wissen?