Ein einen einem?

2 Antworten

Zumverzweifeln hat ganz recht.. Nochmal etwas einfach :)

Beispiel:
Ich hab ein Mann ein Brief geschrieben. :D

Du kannst mit den von zumverzweifeln beschriebenen fällen nachfragen:

WEM habe ich geschrieben?
- dem / einem Mann

Was (oder wen) habe ich geschrieben?
- einen Brief

Also: ich hab einem Mann einen Brief geschrieben.

Wenn du nach wem fragst, wird es "einem".
Wenn du nach wen oder was fragst, wird es " einen".

Gruß

Und bei ein?

0

wer oder was der ball rollt vorbei. wer oder was rollt vorbei? ein ball :)

0
@Liese1212

Da ist "ein" aber kein Objekt mehr, sondern Subjekt und demnach im Nominativ. 

"ein" gibt es aber auch im Akkusativ,  nämlich im Neutrum: Ich sehe ein Mädchen,  ich sehe ein Auto. 

1

Ups, der Absatz ist verschwunden. "wer oder was?" = ein

0

Ich schreibe einen Brief.  Wen oder was? 4.Fall einen - von der Brief - maskulin 

Ich sehe eine Rose. Die Rose, 4. Fall

Ich höre einem Lied zu / 3.Fall Dativ Frage wem : was

Gibt es Dialekte und Jugendsprache in der Deutschen Gebärdensprache und wie äußern sich diese?

Hallo! Ich schreibe eine Facharbeit über Dialekte und Jugendsprache in der Deutschen Gebärdensprache und würde mich freuen, wenn jemand, der die DGS beherrscht, mir ein paar Fragen zu dem Thema beantworten könnte:

  1. Hat jede Region / Stadt ihren eigenen Dialekt, wie in der Lautsprache, oder gibt es weniger/mehr Dialekte?

  2. Kann man sehen, welchen Dialekt eine Person gebärdet, da der Dialekt zum Beispiel „typisch bayrisch“ ist?

  3. Unterscheiden sich die Gebärden im Dialekt von der Ausführung (Vergleichbar mit verschiedenen Aussprachen in der Lautsprache) oder „nur“ dadurch, dass es eine komplett andere Gebärde ist?

  4. Äußern sich Dialekte in der DGS, außer durch andere Gebärden, auch durch eine andere Grammatik?

  5. Existiert eine national einheitliche Gebärdensprache in Deutschland (in der Lautsprache das Hochdeutsch), die in den Dialekten abgewandelt wird?

  6. Kennt man als Person, die DGS beherrscht, die Dialekte und kann sie voneinander unterscheiden?

  7. Unterscheiden sich die Dialekte stark voneinader?

  8. Verändern sich die Dialekte mit der Zeit?

  9. Falls ja, ist es eine langfristige Entwicklung?

  10. Gibt es Gebärden die nur Jugendliche benutzen und somit eine eigene Jugendsprache?

  11. Hatten Sie in ihrer Schulzeit auch Gebärden, die nur Ihre Altersgenossen verwendet haben?

  12. Kennen Sie die derzeitigen Jugendgebärden?

  13. Unterscheiden sich die jetzigen Jugendgebärden von denen, die Sie als Jugendliche benutzt haben?

  14. Im Deutschen werden oft Begriffe aus dem Englischen übernommen, teilweise abgewandelt und benutzt. Hat die ASL (oder jegliche andere Gebärdensprache) Einfluss auf die Gebärden der Jugendlichen?

  15. Falls ja, werden diese fremdsprachigen Gebärden übernommen oder anderweitig abgewandelt?

  16. Im Internet und im Chat werden Abkürzungen wie z.B. „LOL“ verwendet. Werden diese Abkürzungen auch gebärdet oder sind sie (wie in der Lautsprache auch) im alltäglichen Sprachgebrauch nicht vorhanden und werden nur im Internet benutzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?