Eigenes Parfüm auf den Markt bringen, aber wie?

2 Antworten

Lieber Justin,

was du willst, wollen viele, aber das ist nicht so einfach. Jährlich gibt es 1.000e neue Parfumcreationen von No Names wie dir, aber auch von renommierten Herstellern wie 4711, Dior, Pabloma Picasso, Cerutti, boss, .... Alle wollen in die Regale, deren Platz leider beschränkt ist. Was machen die Ketten also? Sie verlangen von dir einen "Werbekostenzuschuss", eine "Listungsgebühr" etc. Das kann schnell einige 100 EUR bis einige 1.000 EUR kosten. Pro Filiale, versteht sich! Voraussetzung dafür ist natürlich, das der Duft "gut" ist und das ein interessanter Markenname und eine perfekte Gestaltung der primär- und Sekundärverpackung vorliegt. Das Ganze zu interessanten Einkaufspreisen für die Handelsunternehmen, d.h. etwa 25 - 30 % des angestrebten Verkaufspreises.

Im Klartext: Du hast ein gut riechendes Parfum in einer interessanten und gut gemachten Verpackung (einschl. Prägungen, Heißfolienprögung u.a. Veredelungen), kannst dies für unter 10 EUR anbieten und bist in der Lage 20.000 bis 100.000 EUR Starthilfe zu geben, dann kommst du in die Regale der großen Ketten.

Ein anderer Weg ist natürlich, wenn dein Produkt bei den Endkunden schon so bekannt ist, dass sie zu Douglas geben und direkt schon nach "Kess No. 1" fragen. Und zwar nicht ein paar, sondern so viele, dass es in der Zentrale auffällt. Das kann man erreichen. Mit regelmäßiger Fernsehwerbung z.B. Die Kosten liegen pauschal bei etwa 1.000 EUR/Sekunde zzgl. Produktionskosten des Spots.

Für weitere Fragen des Parfum-Marketings darfst du mich anmailen unter docbizz(at) gmx.de. Wir helfen auch bei der Namensuche und der Packungsgestaltung.

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort, sie hat mir sehr weitergeholfen und ich konnte mir gut u. schnell viele Informationen rausziehen. Die Kosten sind mir recht klar, ich weiß das alles nicht billig ist, aber man muss ja auch investieren können!

Mein vermutlicher Hersteller ist Coty das ist einer der großen Produzenten der Parfümbranche. Sie haben die Düfte von David Beckham, Playboy uvm. kreiert.

Ich denke durch die werde ich mein/e Duft/Düfte in die Läden bekommen. Was glaubst du?

Mit freundlichen Grüßen, Justin

0
@JustinKess

Wenn Coty produziert (ist soweit ok, renommierter Hersteller) und es in die Läden bekommt, wo ist dann dein Part? In die Läden wirst du es sicher selbst bringen müssen,also ran an die Einkäufer. Sprich doch einfach einmal den Einkauf einer Dro-Markt-Kette an und höre dir an, was die wollen, oder eben auch nicht wollen. Dann kennst du schon einmal die Spielregeln.

0

Haare schneller wachsen lassen mit Produkten von Douglas usw?

Kennt jemand Produkte ( am besten von Dm, Rossmann, Müller oder Douglas ) die die Haare schneller wachsen lassen bzw den Wachstum anregen ?

...zur Frage

Wenn man genügend Kapital hat kann man dann sein eigenes Parfüm herstellen lassen und auf den Markt bringen?

Wie jette und co... Bei Douglas und so Wo herstellen am besten ?

...zur Frage

Suche die Produkte vom Lush?

Wo gibt's die? Wohne in Österreich
Also es gibt rossmann etc hier nicht :)
Nur Müller, dm, bipa, Douglas, Pfeifer,

...zur Frage

Andere müssen sich in meiner Gegenwart räuspern, hüsteln und haben ein Kratzen im Hals

Hallo,

seit länger Zeit beobachte ich eine für mich unerklärliche Reaktion anderer Menschen auf mich. Andere müssen sich in meiner Gegenwart räuspern, hüsteln und haben ein Kratzen im Hals. Dabei scheint es keiner mit mir direkt in Verbindung zu bringen. Das Ganze ist sehr unterschiedlich, nicht jeder reagiert gleich stark. Ich hatte erst irgendwie Körpergeruch im Verdacht, aber da ist nichts was riecht. Fehlende Körperhygiene, stinkende Kleidung, aufreizendes Parfüm o.ä. scheiden aus. Nach meiner Vermutung ist es mein Atem, definitiv kein Mundgeruch. Nun die Frage: Kann der Mensch / ich etwas ausatmen oder aus dem Magen / Darm worauf andere mit Hüsteln / reagieren? Wenn ja, was ist das? Etwas krankhaftes?

...zur Frage

Kennt ihr eine gut LidschattenPalette?

Hey,
ich suche eine Lidschattenpalette. Ich suche eine Palette unter 10€ und es sollen helle Matte töne sein. Also warme gut pigmentierte Lidschatten. Von hell bis dunkel. Es können auch ein paar schimmer töne mit dabei sein. Und die Palette soll entweder im Douglas, Dm oder Rossmann verfügbar sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?