eigenes land in deutschland

10 Antworten

tolle Idee, aber in Deutschland wohl ein wenig schwierig dein Vorhaben umzusetzen.

Würde mehr dazu tendieren, Richtung Russland oder Griechenland zu schauen.

Russland, weil dort Flächen genug vorhanden sind und Griechenland aufgrund ihrer Pleite.

Also zunächst mal mit Putin bzw. Papoulias Kontakt aufnehmen.

Alternativ bietet sich vielleicht noch so eine verrostete verlassene Ölplattform an.

So ein Staat ausrufen, machten doch auch bereits andere, z.B. Greenpeace - http://www.waveland.org/

Schreibe mir sobald deine Pläne konkretisiert werden, übernehme dann gerne den Pat Außenbeziehungen nach Deutschland, brauche aber von dir dazu einen Diplomatenpass damit ich die damit verbundene Immunität genießen kann.

Also Deutshland wird dir kein Grund zur Verfügung stellen, du könntest allerdings massig Sand einkaufen, den ins Meer kippen, dir eine Flagge malen und sie dann dort hissen. Allerdings musst du auf Amerikaner aufpassen, sobald die Rohstoffe auf deiner Insel entdecken wird sie dir wieder abgenommen...

Sie können natürlich wie alle gesagt haben ein noch nicht beanspruchtes Gebiet erkaufen, die meisten von ihnen findet man im Pazifik, teils kann man kleine, selbstständige Königreiche sogar auf eBay ersteigern. Diese Königreiche übertragen damit offiziell und öffentlich das Eigentum sowie das Staats- und Regierungsrecht und alle Befugnisse für ihre Staaten. Allerdings braucht man dafür weder große Macht noch große Armeen, Minister, Gebäude oder sonstiges, auch eine eigene Flagge ist kein Muss genauso wenig wie eine Währung... jedoch ist es sicherlich von großem Nutzen eine solche Institution zu gründen! Man kann jedoch auch ein Stück Land kaufen und mit dieser Regierung nicht nur die Besitz- und Eigentumsrechte sondern auch die Handlungs-, Regierungs-, und Eigenständigkeitsvollmacht auf diesen Grund übertragen lassen. In Europa dürfte das aber schwierig werden, einfacher wäre das vermutlich in Afrika, Südamerika, den Inselstaaten der großen Ozeane oder Teilen Asiens. Versuchen kann mans...

, die meisten von ihnen findet man im Pazifik

Würde mich mal interessieren, wo das sein soll. Es gibt außerhalb der Antarktis nur ein einziges Stück Land, das zu keinem Staat gehört, und zwar zwischen Sudan und Ägypten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bir_Tawil

teils kann man kleine, selbstständige Königreiche sogar auf eBay ersteigern.

Wenn, dann sind das höchstens sogenannte Mikronationen, die von keinem anderen Staat anerkannt werden.

0

Es gibt in Australien einen Mann der sein eigenes Land gegründet hat. Als Australien das verhindern wollte erklärte er Australien den Krieg.. sie sind nicht drauf eingegangen, hatten damit verlohren und er durfte sein Land behalten.

Nein das ist kein Scherz.

http://de.wikipedia.org/wiki/PrincipalityofHutt_River

und dabei ging es anfänglich nur um getreide und subventionen ^^

0
@Blubius

ist aber schon riskant. wen ndie den krieg annehmen würden, würde einfach ne 5 mann einheit stürmen und jeden der sich wehrt erschießen :D so viele einwohner sind da ja anfangs net

0
@Nachtsee

nein ... eine inseln in den usa haben das auch mal versucht ...

zuerst ihnen den krieg erklärt, kapituliert und dann wiederaufbau hilfe verlangt XD

kein seriöses land der welt würde ohne grund mit waffengewalt eingreifen ...

denk doch mal an das drama um sealand http://de.wikipedia.org/wiki/Sealand

wenn du dir ilegal waffen ohne ende beschaffst und ne ernsthafte bredrohung dastellst sieht das anders aus

auch wenn sie das nicht wirklich als krioeg ansehen würden ... mehr als einen polizeiainsatz

0

Ja, das geht mit dem Ländergründen, bei mir gibt es sogar die Todesstrafe im Garten.

Was möchtest Du wissen?