Eigene Songs schreiben!?

4 Antworten

Fang mit dem Text an. Das ist kein Muss, aber eine Melodie kann man leichter an einen Text anpassen als andersrum. Der Text sollte gewisse Ansprüche erfüllen, z.B. gleichmäßiges Metrum, guter Stil, evtl. Reime. Auch das ist alles kein Muss, aber du tust dich leichter beim Erstellen gleichmäßiger Strophen usw.

Wenn der Text fertig ist (Kleinigkeiten kann man immer noch feilen), gehts zu Rhythmus, Melodie und Akkorden. Hier ist es sehr hilfreich, wenn man einige Vorkenntnisse in Musiktheorie hat. Was weißt du über Tonleitern, Harmonien, Intervalle, Kadenzen usw? Falls du damit nicht so viel anfangen kannst, lass dich nicht entmutigen. Das kann man lernen. Du kannst z.B. am Anfang eine einfache Akkordfolge wie G-Em-C-D verwenden und dich daran orientieren. Hast du eine Melodie im Kopf? Vielleicht hilft dir auch Notationsprogramm, wo du verschiedenes ausprobieren kannst. Z.B. das freie Musescore.

Das Handwerk zum Liederschreiben kannst du lernen. Die Kreativität musst du entwickeln. Lass hören, wie du vorankommst.

Gruß DeeDee

Such dir erstmal ein Thema aus. Dann schreib dir alles auf, was dir zu diesem Thema einfällt und stelle diese Begriffe dann so in einen Song zusammen :) Wenn man erstmal losgelegt hat, schreibt sich der Text schon wie von allein.

Einfach drauf los schreiben. Nimm dafür Situationen in deinem Leben oder so :)

Was möchtest Du wissen?