eifersucht ohne gefühle?

8 Antworten

Das funktioniert in dem du dich nach Wärme sehnst, beispielsweise, aber dich nicht zur Person hingezogen fühlst, du bist nur neidisch dass der Wärme spürt und du nicht.

Wenn einer viel Geld hat, könnte man auch da eifersüchtig werden... Obwohl man das auch Neid nennen könnte... Hmm :)

Wenn du dir sicher bist dass du eifersüchtig bist würd ich mich an deiner STelle mal fragen ob du nicht doch was für die Person empfindest, weil eifersucht ja im prinzip heißt dass du sauer bist dass du nich mit dem "objekt deiner Begierde" zusammen sein kannst.

eifersucht ohne gefühle? geht das?

Kann man eifersüchtig sein, obwohl man keine Gefühle für diese Person hat ?

Überall heißt es, eifersucht hat nichts mit liebe zutun. Aber wenn ich keine Gefühle für jemanden habe, bin ich auch nicht eifersüchtig. Dann ist mir das total egal.

Wenn ich aber verliebt bin oder jemanden liebe zB, bin ich eifersüchtig. Ich finde das ganz normal, solange es natürlich in grenzen ist.

also, gibt es eifersucht so ganz ohne gefühle ? geht das ?

...zur Frage

Ist diese Eifersucht unnötig?

Hey also ich hab da so ein Problem und zwar bin sehr eifersüchtig und werde es auch sehr schnell .. ja und mein Freund hat eine beste Freundin und die hat auch einen Freund und dass seid 3 Jahren.. Sollte ich da eifersüchtig sein? ich weiß nicht was ich machen soll egal was es für eine Person ist und ob sie vergeben ist oder nicht ich bin auf jeden eifersüchtig wenn es einen Busen hat -.-

...zur Frage

Küssen ohne gefühle, kein kribbeln?

Ich hab einen jungen kennengelernt.. mag ihn auch eigentlich total gerne .. wir hatten gestern ein date und er hat mich mehr mals geküsst. Allerdings hatte ich dabei gar kein kribbeln oder sowas im Bauch .. ich hatte auch zeitweise die Augen offen.. auch beim zweiten und dritten Kuss an dem abend hat sich nichts geändert. Der Kuss war auch mit Zunge und so. Später am abend und auch jetzt noch ist mir davon sogar richtig schlecht geworden. Meine Frage ist jetzt sollte ich ihn abschießen? Oder denkt ihr ändert dich das vielleicht noch? Und übrigens ich bin 15.

...zur Frage

fühl mich als ob ich tod bin?

Hallo,

ich weiß ihr seid keine Ärzte und könnt mir keine diagnose Festellen oder mir helfen, aber vielleicht hat einer von euch sowas ähnliches erlebt und kann mir sagen was er dagegen getan hat.

Vor fast 3 Monaten begann wieder das neue Schuljahr in einer neuen Schule, ich hab mich in der klasse wohl gefühlt und habe mich sofort mit jedem verstanden aber jedesmal wenn ich nachhause kam hatte ich Herzrasen und habe ohne pause geheult aber ich hatte ja eigentlich kein Grund. Jeden Abend hab ich mich in den schlaf geheult aber als ich dann in der schule war, war wieder alles gut und dann als ich wieder zuhause war hat wieder alles von vorn angefangen.

Nach einem Monat hat es angefangen dass ich mich sehr benommen gefühlt habe und dadurch in der Schule gefehlt habe. Ich ging zum Arzt und er hat sehr starken Blut und Eisenmangel diagnostiziert. Mein Arzt hat mir Tabletten verschrieben und hat mich an einer Infusion gesteckt. Ich habe dann 2 Wochen in der schule gefehlt weil es mir nicht besser ging, mir ging es sogar noch schlechter. Ich habe den ganzen Tag geschlafen, ich habe nur geheult, ich habe nichts mehr gegessen, ich hatte Suizid Gedanken und habe schon versucht mir das leben zunehmen, wenn man das so nennen kann (ich habe verschiedene Tabletten eingenommen in der Hoffnung sie würden mich töten obwohl ich wusste das es mir nur höchstens schlecht gehen wird).

Ich bin nochmal zum Arzt um zu schauen ob sich meine Blut und eisenwerte überhaupt verbessert haben, und das haben sie sich auch. Der Arzt sagte zu mir das er vermutet das ich unter Depressionen leide, doch meine Eltern haben es mir ,,ausgeredet''. Sie sagten es wäre nur von der Pubertät es kann gar nicht sein das ich Depressionen habe und sie sagten ich habe doch einfach keine lust auf Schule und mein Unterbewusstsein trickst mich nur aus. Seitdem sie das gesagt haben fühle ich mich Tod! Ich fühl mich total durcheinander ich weiß nicht was ich glauben soll. Wenn ich lache fühl ich mich total taub an, ich kann nicht mal weinen weil ich diese kraft nicht habe, ich kann nicht mehr klar denken, wenn ich mir mal Gedanken mache, dann wie ich mich am besten töten soll an anderes kann ich nicht denken es ist so als ob ich die Kontrolle über mein Gehirn verloren habe. Ich geh seit schon fast einem Monat entweder erst um 5 Uhr morgens schlafen oder gar nicht weil ich tagsüber nicht wach sein möchte weil ich 1. nichts zu tun habe 2. ich meine ruhe haben möchte 3. der Realität ankommen möchte. Manchmal sitz ich auf meinem Bett und mach mir wirklich Gedanken darüber ob ich überhaupt lebe. Es fühlt sich grade alles so unrealistisch an weil alles grade zur Zeit schief geht.

Ich würde mich freuen wenn ihr eure Erfahrungen erzählen würdet.

Lg.

...zur Frage

Character-Schwäche: Eifersucht?

Ist Eifersucht eine Characterschwäche oder ist es gut auch einmal eifersüchtig zu sein. Manche Partner mögen es, wenn der Andere wegen einer Kleinigekeit eifersüchtig ist, weil es die Zuneigung zeigt. Andere finden, dass Eifersucht Vertrauen zerstört. Aber ist Eifersucht nun eine Characterschwäche oder nur ein Teil des Lebens?

...zur Frage

Eifersucht nachgelassen?

Wenn jm nicht mehr so eifersüchtig ist wie früher... heißt es das die Person einem mehr vertraut oder was ?:/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?