Ebay: Was heißt Ihr Gebot wurde gestrichen/zurückgezogen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das heisst, dass ein Bieter sein Gebot zurück genommen hat. Das kann allerdings nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen geschehen, z. B., wenn sich der Bieter bei der Gebotsabgabe vertan und ein wesentlich höheres Gebot abgegeben hat, als gewollt (wenn er statt € 10,-- z. B. aus Versehen € 1000,-- eingibt). Diese Möglichkeiten kannst Du auch bei ebay nachlesen.

Komme von Arbeit bei Ebay nicht rein. Und 22mal Gebot zurückgezogen zu verschiedenen und gleichen Artikeln??

0
@puschelbaby

kann auch ein sog. "Spassbieter" sein. Wenn Du keinen vernünftigen Grund in den Erklärungen finden kannst, frag mal bei ebay nach

0

Also ich beantworte die Frage jetzt selber. Jemand hat bei 22 meiner angebotenen Sachen ein Gebot abgegeben. Jetzt ist derjenige kein Mitglied mehr. Erfahre leider auch nicht wieso. Jedoch habe ich die 22 Mails von eBay bekommen, um mich daraufhinzuweisen, dass es bei allen zurückgezogen wurde. Schon krass.

bei ebay einloggen und nachsehen, was beendet wurde und was der verkäufer als grund angibt.

ACHTUNG: Prüfe erstmal sorgfältig, ob das nicht SPAM- oder Phishing-E-Mails sind. Kommen sie wirklich von eBay?

Wenn sie tatsächlich einwandfrei von eBay kommen, wirst Du vermutlich Artikel angeboten haben, die den "Spielregeln" von eBay widersprechen.

Hm, ich habe gebrauchte Schuhe angeboten. :) Ich glaube nicht, dass das gegen die Regeln verstößt. Spam kanns auch nicht sein, da es meine Artikel sind. Hm. :(

0

Vielleicht hat ein Bieter auf alle deine Artikel geboten und es sich dann anders überlegt und sein Gebot zurückgezogen.

Aber ich dachte ein Gebot ist bindend. Und es wundert mich, da es 22 Mail zu verschiedenen und gleichen Artikeln sind. :(

0

Was möchtest Du wissen?