eBay - reichen 3 Tage Auktionsdauer aus?

3 Antworten

Ein Angebot sollte immer erst am WE auslaufen, weil dann die meisten Käufer & Interessenten auch zuhause sind.

Je länger das Angebot läuft umso besser für dich. Umso mehr Käufer haben die Chance dein Angebot zu finden. Ist halt nur die Frage ob EBay noch ein guter Platz ist für Verkäufer. Seitdem die neuen Verkaufsbedingungen gelten habe ich alles raus genommen und verkaufe auf Shpock und Hood.
Gruß Markus

Ich weiß, aber mein alter Account ist noch nicht vom neuen System betroffen. Shpock ist leider schwierig, weil ich in einem sehr kleinen Ort lebe und meine Sachen nicht verkauft bekomme.

0
@LeanEveryday

Okay das musst du wissen. Ich wohne auch in einem kleinen Ort und habe erst kürzlich bei Shpock etwas verkauft für 450€ mit Versand.

0
@HansimGlueck911

Versand? Wie läuft das denn mit der Bezahlung? Ist doch wie ebay Kleinanzeigen und unsicher für den Käufer oder nicht? Hab schon lange nicht mehr in Shpock reingeschaut!

0
@LeanEveryday

Ich habe per Überweisung von seitens des Verkäufers den Artikel verkauft. Dann kann der Käufer mir nicht an den Karren fahren und mich betrügen weil er keinen Käuferschutz hat. Ich sende natürlich immer genau das was ich angeboten habe. Ich bescheisse keinen. Bei EBay wurde ich aber schon um mein Geld und meine Ware gebracht weil ich anfangs Paypal- Zahlung angeboten habe und das haben einige ausgenutzt mit falschen Behauptungen die ich nicht widerlegen konnte. Dann habe ich bei EBay nur noch Überweisung angeboten und dann gab es keine Probleme mehr. Aber jetzt hat der Käufer bei EBay immer Käuferschutz egal wie er bezahlt. Da ist jetzt den Betrügern Tür und Tor geöffnet worden durch EBay. Gruß Markus

1
@LeanEveryday

kann nicht sein den jeder der seid dem 28.05 bei Ebay verkauft stimmt automatisch den neuen Kondiotionen zu

0

Je nach dem wie schnell du dein Objekt verkauft haben willst. Lass es am besten am Wochende enden, dann sind wahrscheinlich mehr Persononen bei der Auktion dabei.

Was möchtest Du wissen?