E-leaf istick 40 w?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn "new coil up same down" im Display erscheint, kann der Spulenwiderstand neu eingestellt werden. Wenn es die selbe Wicklung ist, musst du die Down-Taste drücken und wenn es eine neue Wicklung ist, dann musst du die Up-taste drücken.

Oh ja okay das klingt ja logisch danke :)

1

Temperatur gesteuertes dampfen geht nur mit Nickel Verdampfer Köpfen. Weißt du das ?
Leider ist dieses Gerät nicht so gut im temperaturmodus. Besser Watt dampfen falls es nicht den erhofften Spaß bringt.

smok tfv8 cloud beast verdampfer probleme?

Hi erstmal und zwar hab ich 2 Fragen zum Tfv8 verdampfer von smok. Die erste ist eher ein Problem, vielleicht hat jemand ja gleiche Erfahrungen gemacht und es gelöst Also der Verdampfer läuft mit der mitgelieferten 50-180W coil einwandfrei und ohne Probleme. Sobald ich aber die 50-260W coil draufschraub kommt "Atomizer short" oder "Atomizer low". Komischerweise kann ich dieses Problem beheben wenn ich den Verdampfer wieder wegschraub und die Kontaktstelle unten am Verdampfer nach unten drück, die coil draufschraub und den Verdampfer nur leicht auf meinen Akkuträger mach(Reuleaux RX 2/3). Will ich den Verdampfer abder fest schrauben kommt wieder die selbe Nachricht. Woran kann das liegen und wichtiger, wie beherb ich das Problem

Dann zur zweiten Frage, beim Verdampfer wurde noch eine dritte coil zum selbstwickeln dazugegeben, es ist aber keine Wattzahl angegeben mit der ich die coil dampfen kann und ich will sie natürlich nicht schrotten indem ich in unzulässig hohen Wattzahlen dampfe. Kennt sich da jemand aus, als Watte habe ich die von smok dazugelieferte.

Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Wismec rx200 mit tfv8 atomizer short und atomizer low?

Mein rx200 mit tfv8 Verdampfer gibt mir seit heute immer wieder die Meldung "atomizer low "oder "atomizer short" und ich kann nichtmehr dampfen. Wie kann ich das beheben ? Mfg

...zur Frage

Mein iStick Pico 25 geht nicht mehr richtig?

Also immer wenn ich den Deckel von der Akkuabdeckung darauf Schraube dann kommt die Meldung "Atomizer Low".

Und wenn ich auf den verdampfer Knopf drück passiert nichts.Aber wenn ich auf die plus oder minus Taste drück fängt der verdampfer an zu gehen und um das wieder auszuschalten muss ich den stromfluss unterbrechen indem ich den Akku raus nehme.

Jetzt wollte ich fragen was ich machen kann das das Gerät wieder Funktions tüchtig wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?