Dunstabzugshaube zieht nicht mehr an, pustet aber am Hausaustritt gut raus - was tun?

3 Antworten

Wenn eine Dunstabzugshaube so arg nach außen pustet, ist das aber auch nicht wünschenswert, immerhin geht dabei eine Menge Energie verloren! Bis zu 400,- zahlt man jedes Jahr mehr, hab ich mal gelesen. Also unbedingt auch dran denken, den Austritt gegen Energieverluste abzuriegeln! Mauerkästen verhindern Energieverluste und helfen so, echt Geld zu sparen! Viele gute Tipps hab ich zum Beispiel hier gefunden www.abluft-tuning.de

wenn du fettfilter haßt die ähnlich wie metallgage aussehen ( meistens sind es zwei nebeneinander) mußt du sie mal ausbauen und in den geschirrspüler geben und auswaschen. bei mir ist es ab und an auch so.was noch eine variande wäre ist, es gibt für den motor solche kappen die unten darauf sitzen, sie dienen auch als filte (aktivkohlefilter)die kappe brauchst du nur unten am lufteintritt abziehen oder dein einstellregler für umluft oder abluft hat sich verstellt. das merkt man weil luft vorne an den luftöffnungen austritt. wenn der lüfter wirklich so gut die luft abbläst mußt du mal die filtermatten ausbauen und dir eine zigarette anzünde reinblasen und schauen an welcher stelle der qualm angesogen wird.viel glück

wenn die haube luft ausstösst, muss sie irgendwo luft anziehen - hats du geprüft, opb irgendwo eine undichtigkeit ist, die luft also eine art kurzschluss hat?

Was möchtest Du wissen?