Ist eine Dunstabzugshaube bei Gasherden sinnvoll?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Dunstabzug ist immer sinnvoll- auch bei einem Gasherd. Hier sollte nur der Mindestabstand von 65 cm eingehalten werden.

Egal ob Um-oder Abluft; die regelmäßige Reinigung des Fettfilters ist dringend notwendig. Zum Einen, um die Leistungsfähigkeit des Dunstabzuges zu gewährleisten und zum Anderen, um die Brandgefahr auszuschalten.

Bei einer Umlufthaube muss außerdem alle 6 bis 12 Monate der Aktivkohlefilter gewechselt werden, da sonst die Gerüche nicht mehr absorbiert werden können.

Wichtig ist auch die Handhabung. Viele Köche schalten den Dunstabzug erst an, wenn es schon anfängt unangenehm zu riechen- da ist natürlich falsch. Der Dunstabzug benötigt ca. 10 bis 15 Minuten um seine volle Leistungsfähigkeit zu erreichen; das heißt, er muss schon vor dem Kochen rechtzeitig angeschalten werden.

Jetzt habe ich wieder was Neues gelernt. Danke Nolti, bist ein Schatz!

0
@Julchen2102

ja, und wen du das ding auf abluft hast kannst du im winter auch auf unluft umstellen und die warme luft wird nicht rausgeblasen, so kommst du mit den kohlefiltern länger aus den die brauchst bei abluftbetrieb nicht in plastik einpacken und für den nächsten winter aufbewahren - den fettfilter einfach öfters mal in den geschirrspüler schmeisen

0
@Julchen2102

Danke Julchen.

Noch ein kleiner Nachtrag:

Kauf dir auf jeden Fall einen Dunstabzug mit einem Metallfettfilter, den du regelmäßig in der Spülmaschine reinigen kannst- alles andere ist Quatsch. Dieser Metallfilter sollte so viele Lagen wie möglich haben. Achte beim Kauf auch auf die Luftleistung und die Lautstärke. Es nützt dir kein Dunstabzug, den du nie anstellst, weil er einfach zu laut ist. In einem Küchenfachgeschäft wird man dir gerne verschiedene Modell vorführen, damit du dich besser entscheiden kannst.

0
@Nolti

und vergiss die beleuchtung nicht die meist dabei ist energiesparlampen mit daylight damit du siehst was du kochst wär nicht schlecht

0

Hey Nolti, das ist mal eine super klare Ansage! Top Antwort! Vielen Dank dafür!! Da du ganz offensichtlich vom Fach bist, hab mich jetzt nach deinen Angaben schon mal umgesehen. Da sind ja Angaben was Leistung und Geräusch angeht... aber natürlich kann ich damit nichts anfangen :-(. Was meinst du denn bei wie viel (Abluftleistung: 229 m³/h oder/oder Geräuschpegel: 52 db) ich da beginnen sollte?

0
@ProDas

Eine gute Haube sollte mindestens 400 m³ Leistung auf Umluft und Maximalstufe haben. Die Angaben zur Lautstärke sind natürlich mit Vorsicht zu genießen, da es hier unterschiedliche Verfahren zur Bemessung gibt und Umlufthauben sind leider grundsätzlich etwas lauter als Ablufthauben. Eine gute Wandesse von Miele hat zum Beispiel 59 db bei einer Leistung von 490 m³ auf der Intensivstufe und im Umluftbetrieb. Ich kann dir nur wirklich raten, dir ein paar Modelle beim Händler anzuschauen und dich dort beraten zu lassen. Das Thema finde ich zu umfangreich und schwierig, um ein solches Gerät so ganz ohne Vorkenntnis im Internet zu bestellen. Auf jeden Fall musst du immer einen seperaten Kohlefilter dazukaufen.

Ich hoffe, ich konnte dir mit meinen Angaben noch ein klein wenig weiterhelfen.

Viele Grüße und danke für den Stern

0

Den Dreck/ das Klebezeug hast du auch bei Elektro. Aber wennn du den Filter der Umlufthaube regelmäßig reinigst/ wechselst, ist es weniger Dreck im Raum. Musst ihn aber konsequent nutzen. Tip: Zeitungen oben auf den Schränken auslegen.

Ein Dunstabzug lohnt sich auf jeden Fall, denn wenn Du diesen regelmäßig wartest,

dann wirst Du schnell sehen, wieviel "Dreck" dieser aus der Luft über dem Herd filtert.

Klar ist eine Ablufthaube besser als eine Umlufthaube, dessen sollten wir uns klar sein.

Die schlechteste Alternative ist es aber, überhaupt keinen Filter zu haben.

Wenn Du Dir die Kunden-Rezensionen zu den verschiedenen Abzugshauben ansiehst (http://spot1a.tk/1) kannst Du schnell feststellen, welche Anbieter halten, was sie versprechen, und welche nur "heiße Luft" produzieren. Die Nutzer-Erfahrung ist nämlich sehr viel aussagefähiger als der schönste Prospekt und der beste Verkäufer...

mmh, habe das Gefühl mit Gas ist es viel mehr Dreck!? Und da ich nun auch neue Küchenschränke habe mag ich die nicht auch so vollgeschmiert haben. Vielen Dank für den Tip mit der Zeitung!!

das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

Was möchtest Du wissen?