Dunkler Urin und starke Kopfschmerzen was tun?

8 Antworten

Kopfschmerzen und dunkles Urin klingt allerdings so als würdest du zu wenig trinken. Bist du dir sicher das du das wirklich tust? Ansonsten such mal deinen Hausarzt auf der kann dir bestimmt mehr helfen.

morgenurin ist meistens dünkler, kommt auf die ernährung an.......warst du in der zwischenzeit wieder am klo? beobachte ob die farbe wieder normal wird und auch die farbe deines stuhlganges

Ruhig bleiben. Das kann so viele Gründe haben. Bei nem einfachen Infekt kann das auch vorkommen. Aber ganz wichtig: Geh zum Arzt wenn du mehr Klarheit willst. Nur nicht direkt vom Schlimmsten ausgehen.

Guck ob der Urin heute noch dinkel ist, das könnte auf eine Lebererkrankung hinweisen. Wenn du genug trinkst und der Urin bleibt dunkel, musst du zum Arzt.

Dunkler Urin könnte davon kommen, dass du zuwenig getrunken hast, dann wird er so. Und zuwenig trinken führt auch zu Kopfweh. Von daher würde das passen.

Vielleicht denkst du , dass du genug trinkst, dein Bedarf ist aber höher? Das eigene Durstgefühl passt leider überhaupt nicht zum Bedarf.

Wenn es nicht vomTrinken kommt, solltest du mal zu einem Internisten gehen. Das kann viele Ursachen haben

Was möchtest Du wissen?