Dürfen Spieler auf der Bank sitzen, auch wenn sie nicht im Kader sind?

4 Antworten

Hey freaky,

bei uns ist es immer so gewesen das unsere Spieler die nicht im Kader sind auf der Tribune platz nehmen müssen. Sowie du eine begrentze anzahl an Auswechselnspielern hast so hast du auch ein begrenzte Anzahl an leuten die mit auf die Bank dürfen (der Kader)

:)

Ich kann dir leider nicht genau sagen, wie das in dne höheren Ligen ist, aber auf Landesebene ist es zumindest noch so, dass niemand der nicht auf dem Spielbericht aufgeführt ist, auf der bank sitzen darf, bzw. sich in der Coaching Zone aufhalten darf. Ein spieler der nicht auf dem spielbericht steht ist ja eig. nur ein zuschauer.

Hoffe ich konnte helfen

Die dürfen auf die Bank glaub ich.

Jedenfalls war in der letzten Bundesliga-Saison Sebastian Kehl vom BVB fast die ganze Zeit verletzt. Und in ein paar wichtigen Spielen, wo er natürlich nicht fürs Spiel nominiert wurde weil er ja verletzt war, saß er dann trotzdem auf der Bank in Dortmund.

Also würds mich sehr wundern falls es wirklich verboten wäre.

Er muss auf der Tribüne platz nehmen

Was möchtest Du wissen?