Kann ein Amateurclub (rein theoretisch) in der Europa-League/Champions-League spielen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!  In der Europa-League schon - wenn er sich als deutscher Pokalsieger qualifiziert. Unter bestimmten Bedingungen - Pokalsieger startet in der Champions-League - auch als Verlierer des Endspiels.

Wäre sicher mal eine interessante Variante

In der Champions-League - das geht nicht. Dazu muss man in der 1. Bundesliga spielen und sich über die Meisterschaft qualifizieren.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kevin1905 21.06.2016, 11:13

Der Europa League Sieger qualifiziert sich für die Champions League.

Entweder direkt für die Gruppenphase oder je nach Konstellation für die Play-Off-Runde.

1
kami1a 21.06.2016, 11:15
@kevin1905

Danke - aber das wird keine Amateurmannschaft schaffen können

0
kevin1905 21.06.2016, 11:16
@kami1a

Stimme ich zu, aber es geht ja hier um einen theoretischen Fall.

1

Fall ein Amateurverein den DFB-Pokal gewinnt, würde er auch an der Europa-League teilnehmen dürfen?

Yep. Müsste aber ggf. seine Heimspiele woanders austragen, wenn das Stadion zu klein ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?