dürfen ratten paprika?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also ich finde man sollte ratten keine paprika geben.. das kann zu durchfall führen ( wegen iwas was da drin ist).. außerdem kann der kot dann brennen

von kohl ist ebenfalls abzuraten da ratten praktisch nicht pupsen können und sich die gase im körper stauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ratten dürfen eine Menge fressen, allerdings solltest du sämtliche Kohlsorten bzw. anderes blähendes Gemüse nicht verfüttern. Das ist nicht gut für sie. Außerdem wirst du feststellen, dass sie nicht alles mögen. ;-) Unsere sind zumindest wählerisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich kannst du ihnen fast alles geben. Aus gesundheitlichen Gründen solltest du dabei aber auf salziges, fettiges oder süßes verzichten, geräuchertes ist auch nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
123455 23.03.2013, 23:08

okee, dankeschön:)

0

ja sie dürfen paprika sie dürfen zb. keine zwiebel nur eisbergsalt weil in kopfsalat zu viel nitrat drin ist und mit nicht viel säure oder in kleinen mengen ich gebe meinen (eisbergsalat,paprika,gurke,möhren,zucchini,tomaten,gekochte kartoffeln und an obst bannane weil sie wenig säure hat erdbeeren apfel und getrocknetes obst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja sie dürfen Paprika und fast alles auser Fetige und salsiges und zitrusfrüchte ps: nicht zu viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also....... ich habe 5 Jahre Ratten Erfahrung und es hat keiner meiner Ratten nach einer Paprika irgendwelche ,,Probleme" gehabt. Aber nict zu viel des Guten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?