Dürfen Lehrer Schüler brutal anfassen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Anfassen geht gar nicht. Nur beim Sport als Hilfestellung. Körperkontakt nur mit Erlaubnis. Die Schulleiterin nimmt sie in Schutz. Das ist nicht korrekt.

Rede mit deinen Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein definitiv nicht. Das grenzt schon an Körperverletzung und sie hat kein Recht dich fest zu halten. Rede mal mit deinen Eltern und geht mal zur Polizei. Sie muss wissen, dass sie das nicht machen darf sonst wird sie irgendwann übertreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, definitiv dürfen die das nicht. Das ist eine strafbare Beleidigung mittels Tätlichkeit nach § 185 StGB oder sogar eine Körperverletzung nach § 223 StGB .

Das die Schulleiterin ihrer Lehrer verteidigt, ist leider das normalste der Welt. Die sind alle nicht neutral. Informiere deine Eltern, andere ( Vertrauens- ) Lehrer und die Schulbehörde ( sitzt meist im Landratsamt )

Sei auch einfach mal stark und sprich sie beim nächsten mal direkt und sehr streng an. Etwa so:

"Fassen Sie mich gefälligst nicht, nie wieder und vor allem nicht so grob an! Was glauben Sie eigentlich wer Sie sind? Wir sind als Schüler nicht Menschen zweiter Klasse! Sie wollen auch nicht so brutal angefasst werden!"

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/\_\_185.html

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/\_\_223.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das dürfen die defenitiv nicht.  Was ist das für eine komische Schulleitern?

Rede mit Deinen Eltern darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das darf sie nicht, wenn es zu heftig ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es öfters passiert sag es (wenn du ein Kind bist)deinen Eltern ich denke mal das dürfen sie Nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaikGold
16.01.2017, 21:52

Es darf nicht ein einziges mal passieren!

0

Was möchtest Du wissen?