Dürfen Hunde mit ins Einkaufszentrum?

10 Antworten

Also ich war schon oft mit meinem Hund in dem Nordwestzentrum und ich sehe auch viele Leute mit ihren Hunden im Nordwestzentrum. Eigentlich schon, nur der Hund muss an der Leine geführt werden und darf nicht in Lebensmittelläden rein. Ich frage immer vorher die Leute die im Geschäft arbeiten bevor ich mit meinem Hund rein komme. Manchmal dürfen Hunde nicht in Klamottenläden, das ist aber sehr selten. Also ich glaube Hunde drüfen in Einkaufszentrums. Ich durfte immer :)

Das Wort hinschleppen,finde ich doof!!!außerdem müsste es Ausnahmen geben:son kleiner Welpe muss in kurzer Zeit sooo viel lernen... und wenn ich ihn draußen anbinden würde (hab dafür richtig Kohle hingeblättert!!) hätte ich bestimmt beim Rausgehen zwei Hunde ...:)

bei uns ist das von laden zu laden verschieden. sie dürfen grundsätzlich nicht in lebensmittelläden rein oder in backstuben aber auch nicht in kosmetikfachgeschäften. über klamottenläden lässt sich streiten. in manchen dürfen sie rein in anderen wiederum nicht. hängt von der hausordnung ab ;-)

Wenn draussen ein Schild hängt mit durchgestrichenem Hund, dürfen sie überhaupt nicht rein. Ansonsten auf keinen Fall in Läden die Lebensmittel verkaufen.

sowas ist soweit ich weiß erlaubt.. denn wenn das verboten ist, muss ein schild an der tür stehn´ "Wir müssen draußen bleiben" oder ähnliches.

Was möchtest Du wissen?