Dünne Beine (Mann)

6 Antworten

Hallo! Ich bin auch ein Mann und sehr schlank. Auch ich wollte ganz dünne Beine haben und aß darum fast nichts mehr und machte keinen Sport. Leider hat meine Gesundheit dadurch sehr gelitten, dass ich fast gestorben wäre... :-( Dank einer gesunden Ernährung und Sport geht es mir nun schon etwas besser. :-)

Das bei dem Typen auf dem Bild ist viel zu wenig und sieht magersüchtig aus. Außerdem: 57 kg bei deiner Größe ist nicht wirklich viel. Ich glaube kaum, dass du durch Abnehmen nur an den Beinen Gewicht verlieren würdest. Und Sport - wie du ja weißt - bringt Muskeln ;-)

Ja aber vielleicht gibt es Übungen die da für da sind das die Beine dünner werden oder sowas :D

0
@Fernando28

nee, leider nicht. Da muss ich dann shinjemmm recht geben... wenn du die Beine nicht nutzt, werden sie dünner, weil sie an Muskelmasse verlieren. Aber sei froh, dass du zwei gesunde Beine hast.

1

Manchen hier hat man doch echt in den Kopf gekackt, ganz ehrlich. Dünne Beine haben als Mann ist NICHTS verkehrtes und hat auch NICHTS mit Magersucht zu tun! Alter, Frauen dürfen Fliegenbeine haben, aber Männer müssen immer aussehen wie Klumpen. Und Cro ist nicht magersüchtig, er ist sogar noch ziemlich breit, wenn man sich schmaler gebaute Männer ansieht.

Die Beine von diesem Cro sind doch viel zu dünn. und du bist auch relativ dünn, besser wäre es wenn du zunehmen würdest nicht abnehmen, so 65 kg wäre besser

Es ist nicht möglich auf natürrliche Art und Weise gezielt (punktuell) irgendwo abzunehmen.

Was möchtest Du wissen?