Druckhalteventil, Druckregelventil, Druckminderer Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Druckhalteventil: hält den Druck vor dem Ventil konstant. Der Ausgangsdruck ist variabel.

Druckminderer: hält den Druck hinter dem Ventil konstant. Der Eingangsdruck ist varabel. Der Ausgangsdruck ist in der Regel fest voreingestellt.

Druckregelventil: ist ein anderer Ausdruck für einen einstellbaren Druckminderer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es einige, ein Druckregler ist z,B, Der an einer Gasflasche den man Einstellen kann oder immer den gleichen Druck erzeugt und regeln tut das nur eine genau bemessene Feder die auf eine Membran drückt! Eigentlich funktionieren alle so! Der zu haltende Druck wird nur durch eine Feder geregelt die man Einstellen kann! Muß ein Druck gemindert werden wird die Feder mit einem Solldruck beaufschlagt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?