Drohung auf Kik & jetzt Angst was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Männer, die macht das an, wenn sie Kinder bedrohen.

Was du jetzt machen solltest, ist Ruhe bewahren. Wenn du merkst, dass etwas nicht mit deinem Handy nicht stimmt, lass es von einem Fachmann untersuchen.

Der weiß sicher weiter.

LG, Keks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du einen Nachweis für diese Drohung hast, würde ich das anzeigen. Informieren auch den Betreiber der Seite. Ansonsten brauchst Du im Allgemeinen keine große Angst zu haben. Ändere dein Passwort. Verwende ein sicheres Passwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkXPrincess21
03.12.2015, 16:33

Ich habe einen Nachweis jedoch bin ich mir unschlüssig ob es wirklich nötig ist eine Anzeige aufzugeben. Ich habe die  App bereits gelöscht und den Mann  blockiert & gemeldet. Außerdem habe ich noch meinen Account deaktiviert reicht das aus  ? 

0

Diese “Drohung“ war wohl eher ein kleiner “Scherz“ von irgendwelchen bekloppten 13-Jährigen.
Trotzdem kannst du diesen Fall der Polizei melden oder einen Anwalt konsultieren, diese müssten den Scherzkeks locker auf die Spur kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?