Drehregler durchgedreht vom STIEBEL ELTRON Durchlauferhitzer DHB-E18/21/24SL – was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die teile haben einen relativ zerbrechlichen stellmechanismus... wenn du mal VORSICHTIG den Deckel abmachst, aber bitte VOHRER die sicherungen raus, dann siehst dus... warscheinlich siehst du dann auch was das Problem ist.

der decekl ist mit einer schraube fest, die sich unter einer kleinen klappe unten in der mitte des gerätes befindet.

noch was: unter angbae der produktionsnummer und modellbezeichung kannst du in der regel auch als privatperson entsprechende ersatzteile ordern. die freundlichen leute bei stiebel eltron beraten dich gerne...

lg, Anna

Danke dir, Anna. Genau das habe ich auch mit Erfolg gemacht und den Tipp für die Ersatzteile bekommen. Ob es irgendwo im Netz eine bebilderte Montageanleitung gibt? Liebe Grüße, Wolfgang

0

Da kann ich nur mutmaßen: entweder sind Schaltnocken abgenutzt, sodaß der Regler nicht mehr rastet oder Kontakte sind abgebrannt.

Ruf halt den Elektriker an und beschreib ihm das Problem. Mit etwas Glück gibt es dafür noch Ersatzteile und er besorgt sie und baut sie Dir ein.

Man kann den kompletten Sollwertgeber wechseln. Ist einfach nur in das Gehäuse eingeklickt.

Ich habe gestern bei Stiebel angerufen und den Sollwertgeber bestellt. Er kam heute bereits per Nachnahme mit einer englischen Gebrauchsanweisung zum installieren - cool.

0

Was möchtest Du wissen?