DOT Bezeichnung - Reifen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann keine DOT-Zahl sein. Eine DOT-Zahl besteht aus 4 Zahlen, die ersten beiden geben die Woche, die letzten beiden das Jahr der Herstellung an. Beispielsweise 3208 heisst 32. Kalenderwoche des Jahres 2008 ist das Herstellungsdatum des Reifens.

Das ist die DOT verschlüsselt. Dreh den Reifen um, da steht bei DOT das Datum. Also Woche und Jahr.

Sind das Räder mit Laufrichtung und schon am Auto, ist die DOT bei älteren Reifen rechts und bei neuen Reifen auf der Fahrerseite.

Möglich ist auch, das der Monteur die DOT alle nach innen montiert hat. Das hat aber einen anderen Grund.

C-90er

09-9.KW

dann müsste eine Ziffer für die letzte Stelle des Jahres folgen

ab 2000 siehe Weimaranerandy

Was möchtest Du wissen?