Du meinst sicher Nockenwellenverstellung.

...zur Antwort

Hi, Du verwechselst da was.

Es gibt "geile" Autos und es gibt laute Autos. Wobei das 2te mit dem ersteren meistens nicht viel zu tun hat.

...zur Antwort

Hallo, ich finde nur 19" als größte Felge mit 235/35ZR19 91Y für den A4 8E B7 3.0 TDI.

Warum wisst Du eigentlich auf ein 10 Jahre altes Auto neue Räder bauen?

Die kosten Dich fast soviel, wie der Zeitwert des Audi`s.

...zur Antwort

Jo, das sollte so passen. Golf 19E darf 6x15 et35 mit 185/55R15 fahren.

Vorraussetzung, die Felge hat als weitere Maße 4x100x 57mm Lochzahlx Lochkreisx Mittelloch.

Und eine ABE/Teilegutachten solltest Du auch für die Felge haben.

...zur Antwort

Hallo,

bei den Renault`s geht gerne mal die Drehmomentstütze kaputt.

Die befindet sich unten hinten am Getriebe.

Motor/Getriebe halten 3 Teile. 1. Siehe dein Bild, re. vor dem Federdom.

2.li unter der Batterie am Getriebe, und besagte Stütze unten hinten.

...zur Antwort

Schau mal in deinem Serviceheft 1.Seite auf den Aufkleber.

Da steht irgendwo QG0 oder QG1.

QG0 steht für festes Wechselintervall und QG1 für Laufzeitabhängiges Intervall.

Je nachdem benötigst Du normale (10W-40, 5W-40) oder höherwertige Öle (5W-30).

...zur Antwort

Selten gehen bei Franzosen die Motorlager kaputt. Meistens ist die Drehmomentstütze unten-hinten am Getriebe ausgerissen.

...zur Antwort

Hmm, falsches Reifen kaufen Du willst...

Schau Dir den hier mal an. Ist zwar auch nur ein Chinaböller aber um längen besser

als die Teile, deren Namen man nicht mal aussprechen kann.

https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rshop.pl?dsco=100&cart_id=28803002.100.38576&sowigan=GAN&Breite=205&Quer=40&Felge=17&Speed=V&Load=&kategorie=&Marke=&ranzahl=1&tyre_for=&x_tyre_for=&m_s=3&rsmFahrzeugart=ALL&filter_preis_bis=&filter_preis_von=&homologation=&Label=E-B-69-1&details=Ordern&typ=R-273192

Nunja, das Profil erinnert mich irgendwie an ein vergangenes Dunlop-Profil.

...zur Antwort

Warum sollte die Endstufe durchbrennen? Die hat doch nur ihren Job erledigt. Nämlich verstärken.

Klar kannst Du die Spule eines Lautsprechers zerstören. Musst ihm nur genug Leistung anbieten.

Die Sicherungen an dem Verstärker sollen die Endstufen vor Überlast und  Kurzschluss schützen. In Deinem Fall war aber die Leistungsaufnahme des Sub schwächer als die Max. Leistung der Endstufe.

...zur Antwort

Warum verbrennt ein Motor häufig Öl bei einem Motorschaden?

Hallo,

Ich hatte vor länger Zeit einen Motorschaden, der direkt durch einen Turboladerschaden entstand. Auf seinen letzten Metern spuckte das Auto blaue Rauchwölkchen - verbrannte also Öl. Das Auto beschleunigte mit dem Öl quasi von selbst. Für mich war die Aktions damals dann gegessen, da der Händler die Gewährleistung verweigerte und in der Folge der Kaufvertrag gewandelt (rückabgewickelt) wurde.

Am Mittwoch saß ich bei einem Freund im Auto, als sein Motor kapital versagte. Auch sein Auto war auf den letzten Metern mit verbranntem Öl um sich. Allerdings ein Auto ohne Turbolader. Da wird der Motor wohl nach 210.000 km einfach durch gewesen sein. Auch da fing das Auto von selbst an zu beschleunigen.

Mir stellen sich jetzt eigentlich zwei Fragen (interessiert mich einfach):

  1. Wieso wird bei einem defekten Turbolader denn der Motor schlagartig mit Öl gefüllt? Ich weiß, dass der Turbo natürlich viel Öl benötigt, aber wieso wird diesen dann in den Motor gespült? Ist das System dann einfach undicht, sodass das Öl austritt und gemeinsam mit den Trümmern Richtung Brennraum fließt

  2. Wieso verbrennt ein an Altersschwäche (vermutlich) gestorbener Motor Öl? Also woher kommen größere Mengen Öl plötzlich in den Brennraum? Ich hätte jetzt eher erwartet, dass schlicht und ergreifend der Zylinder keine Antriebskraft mehr erzeugt, aber hier verbrannt das ganze System ja offenbar das Motoröl.

Das würde mich einfach mal interessieren. Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Das war bestimmt ein aussengeölter Nähmaschinenmotor aus dem VAG Regal.

Also, wenn der Turbo undicht ist, bläst der das Motoröl von seiner Schmierung mit in den Ansaugkrümmer und von da in den Brennraum. Da das Motoröl ja nicht weit entfernt vom Dieselöl ist, brennt das Zeug als Kraftstoff auch wunderbar.

Voila! Der Motor geht durch.

Bei dem 2. Problem vermute ich ehr eine Überbefüllung mit Motoröl, so dass es über die Kurbelgehäuseentlüftung zum Ansaugtrakt gefördert wurde.

...zur Antwort

Ich vermute, dass die Zündspule vom 2/5. Zylinder einen Riss hat.

War bei meinem Trajet V6 so. (sind ja teilemässig ziemlich baugleich)

Das Problem dabei, die Zündspule bekommst Du nicht einzeln, nur die komplette Zündspulenleiste. Hol Dir eine Leiste vom Vierzylinder Kia beim Autoverwerter und frickel Dir eine Spule davon entsprechend um.

B.t.w. ich hab noch eine regenerierte Lima hier liegen, falls Du die brauchen solltest. teilenr. 37300-37200


...zur Antwort

Schau einfach im Fahrzeug in den Sicherungskasten. Da siehst Du, was für Sicherungen verbaut sind. Sicher hilft auch das Bordbuch weiter. Unter Stichwort Sicherungen solltest Du fündig werden.

Normale ATO Sicherung 19mm oder Mini 11,2mm

...zur Antwort

Hallo,

falls das Radio ein abnehmbares Bedienteil hat, drücke beim USB Stick abziehen das Bedienteil gegen das Radiogehäuse.

Wenn das Radie dabei angeschalten bleibt, dann biege vorsichtig auf der Bedienteilrückseite die Kontakte nach. Ebenso am Radio selbst.

Ansonsten lass den USB Stick einfach stecken.

...zur Antwort

Du benötigst einen Adapter von Citroen auf Pioneer.

So wie´s aussieht hat der Xsara ein Widerstandsarray ähnlich K-Line

und Dein Pioneer hat Can-Bus Eingang für Fernbedienung.

Schau mal hier:

https://www.amazon.de/Pioneer-Adapter-Lenkradfernbedienung-Citroen-Picasso/dp/B003VQRURQ/ref=sr_1_fkmr0_3?ie=UTF8&qid=1495579753&sr=8-3-fkmr0&keywords=adapter+xsara+auf+pioneer

...zur Antwort

Hast Du einen Japaner? Die sichern gerne mal das Radio zusätzlich über Bordnetzsteuergerät mit ab.

Schau mal nach Sicherungen "Etacs, Etc, Ets" und sowas.

Hast Du auf einem Pluskabel Spannung? Dauerplus (Kl.30) oder Schaltplus (Kl.15) Das rote und das gelbe Kabel.

...zur Antwort

http://www.ebay.de/itm/Coming-Leaving-Home-Modul-VW-Golf-1-2-3-4-5-6/150727873815?_trksid=p2047675.c100011.m1850&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%26asc%3D44294%26meid%3Db7d6476cab0f451fa574101765b8435b%26pid%3D100011%26rk%3D2%26rkt%3D3%26sd%3D190412318265

oder eleganter:

h..ps://www.golf-6.com/threads/coming-home-leaving-home-nachruesten-moeglich.10213/

...zur Antwort

Guck mal in der Reichweite der Schlauchenden in Richtung Heizungs gehäuse, da sollten entsprechende Stutzen sein wo die Schläuche rauf passen.

Verschiedene Heizungsklappen werden über Unterdruck gesteuert.  Umluftklappe z.B.

Wobei VW normalerweise dafür Plasteleitung mit einem Schlauchendstück verwendet.

...zur Antwort

Hmm, als Hersteller fallen mir gerade nur Denso ein.

Unter ihrem Markennahmen vertreiben natürlich viele andere Hersteller die
Klimakompressoren. Hella und Delphi z.B.

Wie kommst Du darauf, dass der Kompressor defekt ist?

...zur Antwort