Passen 6x15 ET 35 BBS Felgen auf meinen Golf 2?

4 Antworten

"Lochzahl wäre bei den Felgen als auch am Auto 4"

Das mag zwar sein aber der Lochkreis-Abstand kann unterschiedlich sein wodurch die Felge nicht mehr passt. Ebenfalls musst du auf die Größe vom Mittenloch wert legen. Lochkreis und Mittenloch sind zwei Punkte die sehr wichtig sind ob die Felgen überhaupt angeschraubt werden können. Durch Adapter und Zentrierringe kann man hier entgegenwirken aber da wird es schon komplexer. Anschließend kommt die Einpresstiefe - wenn diese zu groß ist, passt wiederum die Felge aufgrund der Bremse/Fahrwerk/usw. nicht. ist die Einpresstiefe zu klein, kann es vorkommen dass du Karossiere-Arbeiten durchführen musst.

Felgenbreite und Felgengröße sind das kleinste übel.

Felgen gebraucht kaufen ist nicht einfach so nebenbei wenn man sich nicht auskennt.

Folgende Punkte solltest du beachten:

  • Lochkreis (zb. 5x100 = 5 Löcher & Durchmesser 100)
  • Mittenloch
  • Einpresstiefe (je kleiner umso weiter steht die Felge draußen)
  • Felgenbreite
  • Felgengröße
  • ABE
Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobby und Ausbildung

Schau einfach in die ABE oder das Teilegutachten zu den Felgen.

Wenn du keins hast, dann sollte man das durch die KBA Nummer in der Felge herausfinden können.
Felge ist nicht gleich Felge und da kann es durchaus Unterschiede geben.

Jo, das sollte so passen. Golf 19E darf 6x15 et35 mit 185/55R15 fahren.

Vorraussetzung, die Felge hat als weitere Maße 4x100x 57mm Lochzahlx Lochkreisx Mittelloch.

Und eine ABE/Teilegutachten solltest Du auch für die Felge haben.

Was möchtest Du wissen?