Doppelte Lichtgeschwindigkeit´- Geht das?

15 Antworten

Hallo! Eigentlich geht mehr als Lichtgeschwindigkeit nicht - eigentlich. Wenn ich Professor Lesch richtig verstanden habe  : Hättest Du eine riesige Laserkanone, würdest diese auf den Mond richten und könntest sie mit enormer Geschwindigkeit schwenken so würde sich die Lichterscheinung auf dem Mond mit mehr als Lichtgeschwindigkeit darstellen. 

Sollten wir mal ausprobieren. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Ja es geht schneller als Lichtgeschwindigkeit, aber nicht in unserem Raumverständnis.

Da gemäss heutiger Physik-Lehre der Raum gekrümmt ist, würde ein schnelleres Objekt auch nicht der Krümmung folgen, sondern müsste den direkten Weg dafür wählen. Die Energie das zu bewerkstelligen würde für unser Vorstellungsvermögen unendlich werden. Ergo ist es mit heutiger Technik unmöglich.

ich denke nicht, dass deine theorie stimmt, da die relativitätstheorie anderes besagt. Man muss bedenken, das Raum und Zeit eins sind d.h. die Zeit bewegter Körper geht langsamer und bewegte Objekte scheinen kürzer bzw. sind es auch.

wenn man auf eine Lichtquelle mit nahezu Lichtgeschwindigkeit zu fliegt(100% Lichtgeschw. geht nicht), dann sieht man das entgegenkommende Licht mit starker Dopplerverschiebung ins UV und Röntgenlicht verschoben, mit anderen Worten man sieht es mit bloßem Auge nicht mehr, sondern kann es nur mit einem Geigerzähler "sehen".

genau, das ist nämlich der sogenannte uv-geigerzähler. HA: Gruppengeschwindigkeit nachschlagen.

0
  1. Die Autos fahren je 120 , ihre Differenzgeschwindigkeit ist doppelt so groß und das ist eben nicht die Geschwindigkeit der " Körper " ! 2. " Raumschiffe " können nicht mit LG fliegen , weil sie zum großen Teil aus Ruhematerie bestehen . Nur Strahlung kann auf LG beschleunigen, indem alle Ruhematerie in Energie freigesetzt wurde . Weiteres Energiepotential steht micht mehr zur Verfügung , Ende der Fahnenstange !

Kommentier doch nicht wenn du die Relativitätstheorie nicht kennst! Was er wissen wollte war dass wenn man als ruhendes Bezugssystem das eine Lichtatom nimmt entfernt sich das andere ja mit doppelter Lichtgeschwindigkeit (Wobei Längenkontraktion und Zeitdilatation das vermutlich verhindern).

Das ist wie wenn man in einem Auto sitzt und sagt ich bewege mich nicht sondern alles andere bewegt sich um mich. Dann würde das andere Auto mit 240km/h sich bewegen weil man selber sich als ruhendes Bezugssystem gesetzt hat.

0

Was möchtest Du wissen?