Domain und Webspace nicht erreichbar, keine Reaktion vom Anbieter, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sieht mir ziemlich nach einer one-man-show aus. Wenn die einzige Person die den Laden schmeißt Urlaub macht oder erkrankt, dann liegt der Support brach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Anbieter kannst du in jedemfall wechseln da die Domain dir gehört und lediglich mit diesem Webspace verknüpft ist. Aber ich würde mich mal bei http://www.euu.de/ melden die sind die Firma hinter xenonserver.de evtl. hast du da mehr Glück. Wenn du mehr informationen zum Wechslen einer Domain oder sonditgen Web-Angelegeheiten brauchst, kannst du mcih ja einfach Anschriebn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Was kann man denn da machen?

Wenn es sich um Deine eigene DE-Domain handelt, kannst Du Dich immer noch an die DENIC wenden. Diese kann und wird unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne "Hilfe" des aktuellen Hosters eine Übertragung zu einem anderen Hoster ermöglichen.

weil die Domain ja auf diesen registriert ist

Üblicherweise werden Domains auf den Kunden registriert und nicht auf den Hoster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Nicht immer den günstigsten Anbieter nehmen.

  2. Die Domain ist vom Anbieter auf DEINEN Namen eingerichtet, Du kannst sehrwohl wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die domain gehört DIR!!! du gehst zu 1 und 1 meine homepage, ist toll, ist preiswert. dort kann man anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?