Unterschied: Domain Transfer <-> Domain auf Webspace leiten

3 Antworten

Moin, das ist ganz einfach: Deine Domain bleibt bei dem österreichischen Anbieter, deine Daten beim Amerikanischen. Du zahlst also weiterhin für die Domain nach Österreich und für den Webspace nach Amerika. Die Domain wird über deinen Österreichischen Account auf den Amerikanischen weitergeleitet oder umgekehrt, das die Amis das für dich erledigen.

Etwas umständlich würde ich sagen. Schau mal bei www.unter-limit.de vorbei.Hier bekommst du alles unter einem Dach in Deutschland für ab 4.00 Euro/Jahr zuzüglich .at Domain, da diese teurer ist als eine .de. Bei Unklarheiten bitte den Support fragen. Gruß von katzebiggi

Du kannst die Domain in der Regel haben, wo Du willst, und den Webspace auch. Die Domain wird dann einfach auf den Webspace geroutet. Das hat mit der Anzeige domain/index.html oder domain/ nichts zu tun. Das kommt immer auf den Server an, wie der konfiguriert ist. In der Regel kannst Du beides machen.

katzebiggi hat es korrekt gesagt. Es erscheint mir etwas umständlich, Domain und Webspace zu trennen. Es gibt viele Anbieter in Deutschland, bei denen Du dann alles aus einem Haus bekommst. Mein Anbieter G4W hat .at Domains zwar nicht auf seiner Webseite, aber bekommen kann man die bei denen trotzdem: http://www.g4w.de/downloads/G4W.Domainpreisliste.2011-08-05.pdf

VG ChromeLover

Also mit dieser Methode habe ich noch keine Erfahrung es sollten aber auch die Verzeichnisspfade und Seitennamen angezeigt werden..

Warum muss es denn unbedingt ein amerikanischer Anbieter sein. In Deutschland gibt es Anbieter in allen Preisklassen und du hättest keine Probleme mit der Domain oder dem Support.

Domain ohne Provider?

Guten Tag,

ich versteh folgendes zu Domains nicht.

Also ich habe eine webseite registriert.. schon vor langer Zeit. Ich glaube das war bei der denic. Einmalige Gebühr.

Seit dem hatte ich mehrere Hoster. Zu letzt war ich bei domaingo.de. Weil meine Webseite nicht viel Traffic hat, habe ich nun gekündigt (rentierte sich nicht).

Ich habe also den Webspace-Vertrag gekündigt sowie die Domain.

Webspace habe ich nun bei 000webhost.com kostenlos. Dort kann ich auch meine Domain eintragen. Das einzige was ich machen muss ist die Nameserver auf den neuen Host ändern.

Jetzt ist meine Frage: Brauche ich wieder irgend einen Hoster der auch meine Domain verwaltet oder reicht es nach der Kündigung einfach aus den Webspace bei 000webhost.com kostenlos zu haben und die Domain wurde ja schon registriert und auch die Nameserver geändert.

Ich weiß nämlich nicht ob für Domains eigentl. IMMER eine Jahresgebühr notwendig ist inkl. Verwaltung, oder ob es ausreicht die Domain mal registriert zu haben und fertig?

Danke für Eure Infos!

...zur Frage

Godaddy Domain mit Strato hosting verbinden?

Hallo,

ich habe mir bei Godaddy eine Domain geholt. Diese Domain möchte ich nun mit meinem Hosting Anbieter Strato verbinden/verknüpfen.

Ich habe mir bei Strato ein Wordpress Starterpaket geholt (bin noch dabei zu lernen wie das alles funktioniert). Bei diesem Paket ist eine kostenlose Domain dabei, jedoch habe ich dies erst gesehen nachdem ich die Domain bei Godaddy mir schon geholt hatte. Deswegen hab ich auch keine "Wunschdomain" bei Strato im Bestellvorgang angegeben, da ich meine Domain ja schon habe.

Ich möchte meine Domain weiterhin bei Godaddy haben und das Hosting über Strato machen.

Wie verbinde ich dies jetzt? Habe gelesen das man einfach bei Godaddy den Nameserver von Strato angeben muss. Normalerweise findet man die Nameserver bei Strato unter "Domainverwaltung" (war zumindest in einem Youtube Video so), bei mir jedoch kann ich unter "Domainverwaltung" nichts einsehen weil dort dann steht:

"Keine Domain / Diese Funktion steht Ihnen zur Verfügung, sobald die in Ihrem Paket bestellten Domains konnektiert sind. / Domain bestellen"

Könnte mir jemand sagen, was ich nun tun soll? Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Problem aufgrund Webhostwechsel und Domain Transfer Sperre?

Hi, ich habe folgende Situation - mein bisheriger Hostingprovider wo meine 4 Domains und Webspace war, hatte schlechten Support und war öfters offline. Ich habe nun die Domains und auch den Webspace zu einem neuem kleineren, lokalen Anbieter transferiert, doch hat dieser seit der Übernahme keine Zeit mehr sich darum zu kümmern, daß die Webseiten wieder online gestellt werden bzw. auch die anderen vereinbarten Punkte (Webshop, Social Media usw...) erledigt werden (er bekam einen Großauftrag). Er wird auch die nächsten Wochen keine Zeit für meine Anliegen haben sodaß ich jetzt erst recht wieder auf mich alleine gestellt bin. Ich traue mir ja auch einiges zu jetzt selbst zu machen - jedoch ist jetzt eine sogenannte Transfersperre auf meinen 4 Domains sodaß ich nicht weiß wie ich das ganze bewerkstelligen kann. Ich weiß auch gar nicht ob ich alles auflisten kann, wo ich wohl Hilfe benötigen würde. ich versuche es einmal zu skizzieren wie ich den Ablauf machen würde. Ich nehme mir ein Paket bei einem Webhost für mehrere Domains, dort würde ich dann gerne die Domains aufschalten, was jedcoh nur bedingt möglich ist aufgrund der Transfersperre. Daher kann ich zwar im cpanel die domains als verzeichnis anlegen, jedoch nicht auf den Host aufschalten. Wie kann ich jetzt Emailadressen anlegen, wenn ich keine Domains aufgeschaltet habe? Ich habe die 4 Webseiten gesichert / also die Daten gespeichert, und diese würde ich nun über das cpanel einspielen, stimmt es, daß ich hier je Domain ein gleichgenanntes Verzeichnis anlege muß um darin dann die Daten einzuspielen? Und dann die größte Herausforderung - wie verknüpfe ich dass ganze, sodaß bei Eingabe meiner Domains im Browser auch die Webseite angezeigt wird. Ich weis, daß ich den Nameserver ändern muß, aber reicht dass - dann ist zwar klar auf welchem Host die Webseite liegt, aber dann muß ja noch ein Verweis auf das Verzeichnis erfolgen und hierbei habe ich keine Ahnung wie das geht. Alles in allem ein sehr komplexes Thema und ich bin über jeden Tipp / Hilfe sehr dankbar. Gruß

...zur Frage

DNS und Nameserver - Unterschied

Was ist der Unterschied zwischen einem Nameserver und einem DNS (Domain Name Server) und was sind ihre Aufgaben?

Danke

...zur Frage

Wie funktionierte eine Domain Weiterleitung?

Ich habe vor kurzem eine Website erstellt, für die ich eine sehr unschöne gratis Domain verwendet habe. Nun habe ich mir eine bessere Domain gekauft, die ich natürlich für diese Website verwenden will. Ich verwende Webspace Hosting mit cPanel und ich habe schon versucht die neue Domain durch Addon-Domains hinzuzufügen, das klappt jedoch leider nicht. Bei der Seite von der die gekaufte Domain verwaltet wird kann man die Domain weiterleiten. Wie sieht das dann genau aus? Wenn man die neue Domain eingibt, scheint dann die alte Domain in der Suchleiste auf, oder die neue? Muss man nur die alte Domain in das Feld für die Weiterleitung eingeben oder muss man noch etwas machen? Ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich erklären. Ich freue mich über jede Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?