Division durch null sinnlos?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Allgemein gilt: Division ist die Umkehrung der Multiplikation.

a/b=c ist äquivalent zu a=b•c , aber nur falls b≠0

Mal angenommen, Division durch 0 wäre möglich, also z.B. 1/0 würde ein Ergebnis liefern, z.B. 1/0=x

1/0 = x wäre dann äquivalent zu: 1= 0•x und das ist 0

Da 1=0 ein Widerspruch ist, sollte damit klar sein, warum Division durch 0 keinen Sinn macht. Alles klar?

Die Definition ist gegeben, wenn man eine Zahl durch nichts teilt ist es das Ausgangsprodukt . Ist halt unsinnig, Aber doch klar definiert. Sonst wäre ja 0 mal x auch nicht definiert. Du backst keinen Kuchen weil du keinen brauchst.

Meiner Meinung nach wird es Recht deutlich wenn man sich eine Umkehraufgabe anguckt:

20 : 0 = ?
? x 0 = 0

Es macht keinen Sinn, weil bei der Umkehraufgabe eigentlich der Dividend der ersten Aufgabe das Ergebnis sein sollte, aber Mal 0 multipliziert wurde also kommt natürlich 0 raus und nicht 20.

für x=0 geht das auf dann hast du 0/0=0 dann gilt ja 0*0=0 und das geht ja auf

0

Was möchtest Du wissen?