diringend!kann man rollige katzen kastrieren lassen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Gebärmutter ist zur Rolligkeit sehr stark durchblutet und es besteht ein sehr großes Blutungsrisiko. Man sollte sicherheitshalber einen Monat warten. Ein guter Tierarzt wird in dieser Zeit keine OP durchführen.

RICHTIG:-)

0

Nein, das geht nicht, weil die Schleimhäute angeschwollen sind. Da musst Du warten, bis die Rolligkeit vorbei ist.

das größere Risiko ist das gerade zur Rolligkeit die Blutgefässe sehr gut durchblutet sind.Und die Gefahr besteht das die Katze zuviel Blut verliert.

0

Es geht, ist aber mit einem gewissen Risiko verbunden, da die Adern geweitet sind und so die Katze während der Kastration mehr Blut verliert. Frage deinen Tierarzt, ob ein neuer Termin nicht sinnvoller ist.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?