Diebstahlsicherung in der Drogerie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ach das ist doch nicht schlimm, ist mir auch schon mal passiert. Die Kassiererin hat ein Teil in meiner Tüte vergessen zu entsichern. Sie hat sich sofort entschuldigt und die Angelegenheit war vergessen. Und die Leute um mich herum waren mir egal. Ich hatte kein schlechtes Gewissen, hatte ja nichts geklaut, also regte ich mich auch nicht auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von doretti
29.10.2012, 11:48

Dankeschön für das Sternchen und einen schönen Wochenanfang wünscht Doretti

0

Manchmal gibts in Geschäften einfach Probleme mit der Diebstahlsicherung. Ist mir im Schuhgeschäft auch schon mal passiert. Bin mit meinen gekauften Schuhen raus, es hat aber iwas mit der Sicherung nicht funktioniert und deshalb hats angeschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob, alles gesichert ist, wage ich zu bezweifeln - kann es aber nicht mit sicherheit sagen.

Das Thema mit der Sicherung kann immer mal wieder passieren.

Eine Sicherung wird an der Kasse deaktiviert - durch statische Aufladung etc. kann es immer wieder passieren, dass die Sicherung wieder aktiviert wird.

ist mir auch schon mal passiert - wusste ja nix von der Sicherung (war in der Innenseite meiner Jacke)

erst als der Ladendetektiv mit ner Handsonde genau gesucht hatte, war das Problem gefunden (beim Betreten des Ladens hatte auch nichts gepiepst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach das kann Passieren dann einfach weitergehen und wenn sie dich dursuchen dann mach es halt. Wenn es oft passiert solltest du dich mal beim Filialeiter erkundigen warum das sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?