Die Sendung liegt in der Filiale zur Abholung bereit. Der Empfänger wurde benachrichtigt.

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das passiert oft. Der Zusteller ist manchmal nicht bereit, im zweiten Stock zu klingeln, das Paket ist zu schwer oder er hat einfach keine Benachrichtigungskarte dabei gehabt. Sich darüber zu beschweren hat keinen Sinn, die landet nur in einem CallCenter und so richtig kundenorientiert motiviert sind die Mitarbeiter dort nicht.

Du kannst allenfalls den Zusteller, wenn Du ihn denn mal antriffst, richtig zusammenstauchen.

Jedenfalls wünsche ich mir aufgrund meiner Erfahrungen die gute alte Bundespost zurück.

Spontan würde ich sagen, Dein Paket liegt in Deiner Postfiliale, wo Du es dann abholen kannt. Rein theoretisch solltest Du eine entsprechende Benachrichtigungskarte in Deinem Briefkasten finden. Mitunter passieren seltsame Dinge bei Paketzustellungen. Mir ist es auch schon passiert, dass ein Zusteller zu blöd war die Namensschilder zu lesen und das Paket komplett an den Versandhandel zurückgeschickt wurdekopfschüttel

Du bekommst morgen eine Benachrichtigungskarte per Post zugesendet.

Was möchtest Du wissen?