die Periode?!?

9 Antworten

Glaub mir, auf sowas achtet keine, wenn es nebenan "knistert".

Und warum sollte man es sehen?
Rennst du nur in Unterhose (welche durchsichtig ist) durch die Gegend?

Wohl kaum!
Also einfach keinen Stress schieben.

Das ist eines der natürlichsten Dinge auf der Welt.

Du wirst ja wohl auf die Damentiolette gehen und da ist es nicht peinlich wenn es knistert. Glaub mir alle Frauen kennen das.

Naja gegen das Knistern kannst du ja auf der Toilette die Spülung währenddessen laufen lassen oderso, aber ehrlich gesagt wird kein Mädchen das irgendwie lustig finden, wenn du deine Binde wechselst, ist ja ganz normal sowas. Also wenn du dir so unsicher bist, wärs natürlich am besten wenn du (zusätzlich zur Binde) einen Tampon verwendest, die gibt es auch in ganz kleinen Größen. Aber wenn du das nicht willst, dann bleibt dir eigentlich nichts anderes übrig als die Binde einfach öfter zu wechseln.

also um das knistern brauchst du dir eig keine gedanken zu machen auf sowas achtet man nicht ^^ aber wenn du das gefühl hast das es jemand hört kannst du es ja mit "husten" überdecken ^^ so hört man dann nur dein hsuten und nicht das geknister ^^

und du kannst ja eine dünnere binde nehmen vlt hast du dann nicht mehr das gefühl das man sie sieht ^^


Girly306 
Fragesteller
 10.03.2012, 22:11

ich meinte nicht das man die binde sieht sonder das es vllt. einen fleck durch blut kommt das es durch sickert :'D

0
kororo  12.03.2012, 22:12
@Girly306

aso xD mhmm also wenn es passiert dann apssiert es das kannst du nur verhintern wenn du die binde öfters wechselst oder kontrollierst ^^ oder zusätzlich ein tampon benutzt

0

Ich glaube nicht, dass es jemandem auffällt wenn es "knistert". Und Binden sind meistens echt sicher, also vertrau einfach darauf, musst halt wechseln. Ansonsten musst du eben einfach mal Tampons versuchen.