die kantenlängen eines würfels wird verdoppelt....auf dasa wievielfache vergrößert sich sein volumen

2 Antworten

wenn du einen würfel mit 1cm kantenlänge hast, hat er 1cmx1cmx1cm grosses volumen, also 1 kubikzentimeter, 1cm hoch 3. das setzt du gleich 100%. verlängerst du nun die kanten länge auf 2cm kommst du auf ein volumen von 2cmx2cmx2cm = 8 kubikzentimeter, also das achtfache des volumens, also 800%.

Smarty, die Sache ist doch einfach: Bei einer Fläche müsste man die Kantenlänge quadieren (hoch 2), bei einem Volumen "kubifizieren" (also hoch 3) nehmen. Schließlich errechnet man so jede Fläche und jedes Volumen. Wenn du also die Kantelänge verdreifachen würdest, wäre das Volumen dann 2 700 %.

Was möchtest Du wissen?