Die Angst nicht wirklich gelebt zu haben bedeutet?

15 Antworten

Eine Warnung, daß man wirklich etwas versäumt hat, weil man ständig in der Vergangenheit oder in der Zukunft lebt, und es nicht schafft, einfach im Hier und Jetzt zu leben, mit allen Sinnen zu erleben, zu genießen, zu beobachten, in der Gegenwart zu sein.

Das man eine Sche..jugend hinter sich hat. Im weiteren Leben einiges verpaßt hat.

Ich denke nicht, dass du was verpasst hast, denn du hast ja genauso viele Erlebnisse wie andere in deinem Alter. Du musst dich zufrieden geben mit dem was du erlebt hast, und von dem Provitieren oder daraus lernen.

Gibt es Gefühle wirklich oder ist das alles nur Anziehungskraft und reine Stimmungssache und gelenkt wird es vom Gehirn?

Das was wir Menschen Gefühle nennen wird nur vom Gehirn gelenkt egal wie stark es ist das ist reine Hirnfunktion wieso denkt dann jeder mensch dass es was mit dem Herz zu tun hat ??? Das ist doch Schwachsinn das ist nur das Gehirn. Das bedeutet dass wir Menschen in der Lage sind ,,Gefühle“ zu kontrollieren oder nicht? Das ist doch wohl mehr als realistisch. Liebe, Angst, Mitgefühl usw. wird nur vom Gehirn verursacht das bedeutet das ein Mensch sich komplett kontrollieren könnte was das angeht wenn er sich das antrainiert oder nicht ??(die Frage ist ernst gemeint und die Frage geht nicht an Leute die einfach nur antworten um geantwortet zu haben. Nervt nicht)

...zur Frage

Was würdet ihr in dem Moment machen, wenn ihr plötzlich stirbt und wie seht ihr euer Leben?

Ich denke, falls es dazu kommen würde, dass es eben so ist und man es nicht ändern kann. Aber wenn noch Zeit ist, denke ich, dass man an einen positiven Moment im Leben denken soll oder eben ein Danke ausspricht, falls man dazu noch in der Lage wäre oder eine andere dankbare Geste macht, bspw. ein Lächeln.

Ich halte es für Schwachsinn jeden Tag zu leben, als wäre es der Letzte. Ich würde dann wohl eher Angst haben, dass ich nicht alle Erfahrungen gemacht habe, die ich hätte machen können und naja.. hätte mein Leben nicht genossen und vor Allem nicht gelebt. Leben bedeutet für mich nicht, dass jeder Tag perfekt ist, sondern dass sich meine Lebenszeit ergänzt und ich gelebt habe. Dass ich einfach jeden Tag gelebt habe du geatmet habe und Eindrücke gewonnen habe und Erfahrungen gemacht habe und meine Emotionen gespürt und mich reflektiert habe und gelernt habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?