Dialog der misslingt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Mutter möchte gerne, dass der Sohn ihr kurz bei einer Arbeit hilft. Sie ruft also in Richtung seines Zimmers, er möge mal kommen. Er hört aber Musik mit Kopfhörer und weiß deshalb nichts von der Bitte seiner Mutter. Sie reißt die Tür auf, blafft ihn an, dass er immer Musik hören muss! Er nimmt den Kopfhörer ab, weiß immer noch nicht was sie will, ist aber genervt "Was'n los?" - "Wenn ich dich mal um was bitte, hörst du natürlich wieder mal nicht!" - "Nee, ich hab ja Kopfhörer auf." - "Wie immer!" - Du kannst auch nichts anderes als nerven." usw. Bis der Junge die Mutter aus seinem Zimmer rausschmeißen will - und Mutter sich vornimmt, mit diesem Knaben kein Wort mehr zu wechseln.

TheOne123 07.09.2013, 17:01

Also ist das jetzt ein misslungener Dialog weil der junge sie nicht gehört hat ODER weil die Mutter ihr Ziel nicht erreicht hat nämlich das der Junge ihr hilft?

Oder wegen beiden?

0
Schuhu 07.09.2013, 19:42
@TheOne123

Beides. Anfänglich misslang der Dialog, weil es ein objektives Hindernis gag. (Kopfhörer). Danach misslang der Dialog, weil beide sauer aufeiander waren und die Mutter Vorwürfe (hörst natürlich mal wieder nicht, wie immer) und der Junge mit Vorwürfen kontert (Du kannst nichts anderes als nerven). Das Ziel, das der Junge kurz anfasst, ist nicht erreicht worden, sondern in weite Ferne gerückt. Es besteht auch gar kein Interesse mehr an einer Lösung, sondern beide wollen "gewinnen", was ja aber nicht geht.

0

Eine misslungene Kommunikation kann z.B. aufgrund von Mißverständnissen, Fehlinterpretationen entstehen.

Sehr schön umgesetzt in Malmsheimers Häppchenschizophrenie.

Ein Mann sitzt im Wohnzimmer und liest Zeitung, Die Frau ruft aus der Küche, ob sie ihm ein paar Häppchen machen soll. Er nimmt an, sie beschwert sich, dass sie statt in der Küche zu stehen lieber mit ihm spazieren gehen möchte. Er sagt, dann soll sie die blöden Häppchen doch lassen, was sie wieder persönlich nimmt. Er beginnt sich zunehmend aufzuregen (er wollte ja nie Häppchen) bis er explodiert. Sie beruhigt ihn und macht ihm ein paar Häppchen. "Und eins sag ich Dir, morgen steh ich nicht wieder den ganzen Tag in der Küche".

Was möchtest Du wissen?