DHL Paket Falscher Empfänger Adresse richtig

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Normalerweise nicht...

Bist ja nicht gemeldet.

Die unsaubere Lösung wäre ein Zettel auf dem Briefkasten mit deinem Namen, und ganz dreist sogar dem Hinweis du seist nicht da und Ablagestelle: ...

Hab nichts gesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Zusteller darf das Paket nur an die Person liefern, die als Empfänger drauf steht. Wenn diese Person nicht bei die wohnt und nicht am Briefkasten / Klingel steht, geht es als unzustellbar sofort zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein gewissenhafter DHL-Zusteller wird sich eine Legitimation zeigen lassen, ob der, der an der Haustür das Paket entgegen nimmt, dazu auch berechtigt ist. Wenn er da Zeug nur loswerden will, dann ist ihm das egal. Aussichtslos ist die Sache, wenn das Paket bei der Post abgeholt werden muss. Die wollen immer einen Ausweis bzw. eine Berechtigung haben.

Davon ab: Wenn man im Internet was bestellt, dann erwartet man doch, dass der Lieferant seriös ist. Das kann man von einem Kunden, der einen falschen Namen angibt, allerdings nicht behaupten. Wie soll das weiter gehen, bei Umtausch oder sonstigen Reklamationen. Irgendwann kommt die Lüge raus und dann kann das Ganze rechtliche KOnsequenzen haben.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Paket wird warscheinlich zurück gehen an den Absender mit dem Vermerk"Empfänger unter angegebener Adresse unbekannt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würds dir nicht geben. Aber es ist sicher auch fraglich, ob das überhaupt ankommt, Dennis Meier ist da ja nicht gemeldet. Das wird sicher nicht zugestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du natürlich nicht Dennis Meier bist, dann werden sie den Empfänger in der Adresse nicht finden und wohl eher zurück senden..Pech gehabt, wenn man mit solch unlauteren Mitteln arbeitet!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an was du bestellt hast. Im übrigen finde ich dein vorgehen in diesem Falle nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D:D:D das ist natürlich besonders schlau.. wenn du wenigstens "meier" heißt, wird er dich finden und es bei dir abgeben.. wenns in der filiale landet, musst du deinen ausweis mitnehmen, her dennis meier :D:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, weil du wahrscheinlich nicht auf dem Klingelschild stehst etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn für Schweinkram bestellt,dass du anonym bleiben möchtest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

definitiv nicht!!! Anonym bestellen, wie stellst Du Dir das denn vor, wie Du die Bestellung dann bekommst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach einfach einen Zettel an den kasten dann sieht es schon ...eig. kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube ich kaum. Wie blöde kann man eigentlich sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein es sei denn du machst noch mayer an deine tür als namensschild. doch es handelt sich dabei um betrug und ist strafbar, aber das weisst du ja....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?