DHL-Paket: Empfänger: falscher Name, aber richtige Adresse?

3 Antworten

Unterschreibe generell nur mit deinem eigenen Namen sonst machst du dich strafbar. Das sollte kein Problem sein, da ich auch öfters Pakete für Nachbarn annehme und dann ja auch mit meinem Namen unterschreibe. Du kannst aber ein Schild mit den anderen Namen ruhig an deine Klingel kleben, das ist okay.

wenn dein Name nur etwas falsch geschrieben ist sollte das kein Problem sein. wenn allerdings ein ganz anderer Name drauf steht wird der Paketbote wohl nicht einmal bei dir klingeln, das Paket wieder mitnehmen, und es geht zurück an den Absender.

SChreibe fix an der Klingel den "falschen Namen" . Du unterschreibst dann mit dem "richtigen Namen".

Was möchtest Du wissen?