Deutschlands schwerste gymnasien?

5 Antworten

Äh, ich denke die unterscheiden sich nicht. Im ABI später. Aber das Karl-Zeiss in Jena ist auch so ein Streber-Internat

Ich will gern zugeben, dass ich mich mit der aktuellen Bildungspolitik nicht auskenne, aber ich habe das Wort "Zentralabitur" im Hinterkopf. Hört sich für mich nach mindestens einer landesweit (Bundesland) einheitlichen Prüfung an.

0

watt denn nu? -ums oder-ien??????? auf jeden fall wiegen diese gebäude ganz schön viel.

Vorab: ich weiß nicht ob das ironie war und ich will auch nicht besserwisserisch wirken. Aber korrekt heißt es Gymnasien.

0

Auf jeden Fall ist das Robert-Koch-Gymnasium in Niedersachsen das schwierigste Gymnasium Deutschlands