Deutsch, die Er - Form?

4 Antworten

Eigentlich steht schon alles da. Man muss es nur noch kombinieren.

Ich-Form:
in dem Buch schildert der Erzähler alles selber mit dem Pronomen "ich".
Er-Form:
in dem Buch schildert der Erzähler etwas über einen Protagonisten mit den Pronomen "er" oder "sie".

Will man nun eine Besprechung von dem ersteren machen, kann der Rezensent ja kaum ebenfalls in der ich-Form erzählen. Daher geht er zur er-Form über.


DH.

0

Falls damit die 3. Person Singular gemeint sein sollte: Es gibt eine Er-Form, eine Sie-Form und eine Es-Form. Das habe ich noch in keinem Buch so beschrieben gesehen.

Die Er-Form ist die 3.Pers.Singular. Ein Beispielsatz wäre z.B. Er geht feiern. Die Ich-Form (1.Pers.Singular) wäre dann Ich gehe feiern.

Was möchtest Du wissen?