Desinfektionsmittel aud den dsipaly?

 - (Gesundheit und Medizin, Handy, Gesundheit)

9 Antworten

Herzlichen Glückwunsch, das war zu viel des guten.

Wenn du glück hast löst sich das Problem selbst. Mach es aus, leg es ein paar stunden in Reis ein, das zieht die Flüssigkeit wieder raus.

Oder du hast Pech und kannst es mit einem neuen Display eventuell richten.

Also desinfiziert ist es, soviel steht fest.

Und auch innen nämlich, wo man besonders schwer hinkommt.

Reis hilft da nicht . Ich persönlich finde , dass es so aussieht als wäre Flüssigkeit an den Anschlüssen von Screen zum Mainboard. Du könntest es aufmachen aber ich weiß nicht wie geschickt du dabei bist. Falls nein wirst du da mehr kapput als heile machen

Glaub ich nicht, alle Snapshat-Logos sehen normal aus.

0

Sieht mir eher aus als wäre das Display gerissen.

Ist es hingefallen?

Und ja Versuch mal in Reis rein zu legen, falls da wirklich so viel Flüssigkeit rein gekommen sein sollte

Flüssigkeit im Handy = Elektronik hinüber? Wie sollen nur Teile ausfallen? Sehe ich doch richtig oder?

0
@Ohnimu87

Elektronische Geräte vertragen sich nicht so gut mit Wasser. Und ja, es können nur einzelne Teile einen Schaden bekommen und nicht zwangsläufig das ganze Gerät.

0
@Kevin240501

Ja, beim Display machte es mich etwas stutzig, da es ja (am iPhone) mit 1 Stecker am Strom verbunden ist. Und wenn es da Probleme mit Wasser geben sollte, dass ganze Display weg ist.

0

Das ist ein Feuchtigkeitsschaden,Desinfektionsmttel besteht zum grössten Teil aus Ethanol was dünner als Wasser ist und in jede Ritze kommt,und dadurch das Du das schon öfters so gereingt hast wird sich der Kleber vom Display auch angelöst haben wordurch mehr von dem Desinfektionsmittel in das Handy glangen konnte,Desifektionsmittel sind auch gute Lösungsmittel.

Da muss der Fachmann ran,von alleine geht das nicht wieder weg.

hm, ich mach das seit Jahren alle 2 bis 3 Wochen, ich weiche mein Telefon förmlich im Alkohol ein. Danach ist es wie aus der Verpackung. Ich hab nie ein Problem gehabt. Aber klar, Alkohol löst Kleber... Puh, dann hab ich noch mal glück gehabt und steige besser auf Glasreiniger ohne Alkohl um.

0

Was möchtest Du wissen?