Der Zenitstand der Sonne am 21.03., 21.06., 23.09. und 21.12.?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Zenit ist der Punkt direkt über dem Betrachter. Dort steht die Sonne nur am 21.6. und am 21. 12 und nur wenn man sich mittags am Äquator aufhält.

Heeeei. Danke für die Antwort.. :)

Also heißt das, dass die Sonne am 21.03 und 23.09 gar nicht im Zenit steht?

0
@LiLaPinkBlau

Zenit heißt, die Sonne steht genau über Dir. Das ist in Deutschland nie der Fall! Am. 21.06. steht sie mittags beim nördlichen Wendekreis im Zenit (Ägypten?) ...

0

Unsinn von primusvonquack! Am 21.6. steht die Sonne über dem nördlichen Wendekreis im Zenit (damit für uns mittags am höchsten), am 21.12. steht sie über dem südl. Wendekreis im Zenit. Daten für den Äquator: 21.3. und 23.9.

0

Ist leicht ableitbar. Wann steht die Sonne bei uns (ca. 50° n.Br.) mittags am höchsten? Ja, am 21.06. Und dann wieder genau ein Jahr später. Sie steht dann soweit im Norden im Zenit, wie "es möglich ist", nämlich am nördlichen Wendekreis. Von dort wandert der Zenitstand dann nach Süden. Erreicht am 21.12. den südlichsten möglichen Bereich, den südl. Wendekreis - und "wendet" dort dann wieder Richtung Norden (daher der Begriff). Bei uns ist sie dann mittags nicht sehr hoch über dem Horizont: kurzer Tag, lange Nacht, und nördl. des nördl. Polarkreises ist sie überhaupt nicht sichtbar (Polarnacht). Für jeden Weg Wendekreis-Äquator-Wendekreis-Äquator uns. braucht sie drei Monate. Daraus ergeben sich die anderen Termine (im Sept. "verschoben"). Sind gleichzeitig immer die Anfänge der Jahreszeiten. Man kann dazu auch die Stunden u. Minuten angeben, je nachdem, wo dieser Übergang üb. den Äquator bzw. Erreichen der Wendekreise erfolgt. Geschieht das z.B. im Pazifik, so ist es bei uns ja Nacht.

Die Sonne steht am 21.03. und 21.09. (Frühlings- und Herbstanfang) mittags 90° minus geografischer Breite über dem Horizont. Beispiel: Regensburg auf 49°N 90-49=41°. Am 21.06. (Sommeranfang) 23° höher (41°+23=64°), am 21.12. (Winteranfang) 23° niedriger (41°-23=18°).

Für 71°N (Nordkap) lautet die Rechnung: 21.03. und 21.09.: 90-71=19°, 21.06.: 19+23=42°, 21.12.: 19-23= minus 4. Das bedeutet, am Nordkap steht die Sonne mittags am 21.12. vier Grad unter dem Horizont (Polarnacht).

Was möchtest Du wissen?