Der beste Freund meines Freundes mag mich nicht...Was kann ich tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast nix falsch gemacht - im Gegenteil. Der Freund ist eifersüchtig. Gib den beiden Männern die Möglichkeit auch gemeinsam (ohne dich) etwas zu unternehmen. Männer brauchen sowas ab und zu, da is nix schlimmes dabei ;-) Lg

DH!

0

Das hat wahrscheinlich gar nichts mit dir persönlich zu tun, eher mit der Tatsache, dass er seinen Freund überhaupt teilen muss. Mal ehrlich, wer drängt sich denn so auf, mit zur Freundin des Freundes nach Hause zu gehen? Er soll demnächst zu Hause bleiben wenn er es nicht ertragen kann und sich auch noch wie ein Kind verhält.

inwiefern wie in kind?

So wie ich das verstanden habe.

Sollte das einfach eine Männerrunde geben ganz einfach da kann man mit ner frau nix anfangen...

Also wir lassen freundinnen auch zuhause wenn wir unterwegs sind nicht immer aber manchmal halt wenn wir grad einfach nur spaß haben wollen ohne stress...

Ist nicht bös gemeint

0
@Beggy

Aber die beiden waren doch bei ihr zuhause. Soll sie sich höflich entfernen?

0
@Socat5

Nein das hab ich nicht gesagt aber genervt war er sicherlich dennoch...

Er ging vieleicht davon aus das sie nicht da wäre...

Bzw. sein kolleg hat nur mit seiner freundin zu tun gehabt. (was dann doch kindisch ist) hast recht^^

0

Der Freund Deines Freundes kommt nicht damit zurecht, dass sein Freund nun eine Freundin hat. Es treten Angstgefühle bei ihm auf, dass sein Freund ihn nicht mehr so beachtet, wie einst zuvor. Er fühlt sich zurückgestoßen. Ich finde es auch ein bißchen eigenartig, warum er mit zu Dir kam. Er muss sich halt damit abfinden, dass sein Freund nun eine Freundin hat und nicht mehr so intensiv für ihn parat stehen kann. Das fällt ihm aber schwer.

nö vill ist er eiversüchtig oder schüchtern und hat sich ned getraut mit dir zu reden?? :) mach dir darüber ned so viele gedanken:)

Dieser Freund ist bestimmt eifersüchtig. Er hat seinen Freund nun nicht mehr für sich alleine und muss ihn mit Dir teilen.

Eigentlich finde ich es komisch, denn normalerweise ist das eine "Frauenkrankheit", dieser Neid und die Eifersucht. ;-)

Du kannst nichts dran ändern. Du hast es versucht, er wollte nicht. Vielleicht solltet Ihr Euch getrennt treffen bzw. Dein Freund hin und wieder allein was mit ihm unternehmen.

Was möchtest Du wissen?