Den MT-03 kaufen aber runterdrosseln für A1 Führer?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

meines Wissens nach müssen die Motorräder für A1 Bauweise möglich nicht schneller fahren dürfen bzw nicht mehr als 125ccm und 15 Ps haben.

Das Verhältnis von Leistung zu Gewicht des Motorrads muss maximal 0,1 kW/kg betragen

das heißt :
Wiegt das Motorrad 100 kg (Leergewicht) darf die Leistung maximal 10 kW betragen.

Kauf dir also zb. einfach ein gebrauchtes. zb. http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/ktm-duke-125-albbruck/227909218.html

werde ich in 5 Monaten auch so machen

MFG Wario2890/Dario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast den A1 Führerschein gemacht?

Hast du in der Fahrschule denn nicht aufgepasst? Da hat man euch sicher erklärt, was bzw. welche Motorräder man mit welchem Führerschein fahren darf!

Gruß Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok, machen wir mal ne Liste der falschen Annahmen.

1. Punkt: Was bedeutet drosseln?  

2. wie kommst du auf die Idee es wäre sinnvoll als Anfänger eine Neumaschine zu kaufen ?

3. wie kommst du darauf es wäre billige zuerst ein teureres Bike zu fahren ? 

4. Was glaubst du hat ein A1 Motorrad mit 120km/h zu tun ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein weil man den Hubraum nicht drosseln kann. Mit dem A1 Führerschein darfst du höchstens 125ccm Hubraum haben. Also wird das nicht klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?