Dem Freunde kurz - dem Feinde lang?!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Kreuz hast Du ja kaum Power. Du kannst den Gegner nicht in Verlegenheit bringen. Wenn er AS & 10 hat sagt er danke. Bei Pik schaut es besser aus. Wenn er da das erste mal das As legt kannst Du ihn wenn Du wieder dran bist mit der 10 zum stechen zwingen, oder Du machst nen Stich - eventuell mit Schmierung. Dann kannst Du nochmal Pik spielen ... Beim ersten Mal wird er auch kaum schnippeln, weil er er Angst hat, dass die As gestochen wird.

So kannst du das nicht immer bis auf die Spitze voraus sagen. Es bleibt auch immer noch eine gewisse Glückssache, was du aufspielst. Und ein Rest-Risiko bleibt ebenfalls. Ich würde hier unter der Zehn anspielen. Kann aber genau so gut falsch sein.

Vieles wurde hier schon gesagt. ich spiele bei diesem Blatt zu 90-95% unabhängig von der Reizung Pik 8 an. Schon alleine weil man seinem partner nicht die 10 kaputt spielen soll. Spielst du in Kreuz eine Lusche, dein Partner hat nur 8 und 10, lacht sich der Alleinspielermit As Dame in HH tot, da er auf die 10 schnippelt. immer versuchen von den eignen vollen wegzuspielen und nie deinem Partner eine 10 kaputtzuspielen

Ja, aber der Alleinspieler ist in Mittelhand. entweder er reagiert mit As-Kreuz, Lusche oder Trumpf. Wenn er mit Kreuz-Lusche reagiert, würde ich das als Erfolg werten.

0

Frage zu einer Stochastik Aufgabe- bitte um Hilfe?

Die Aufgabe:

Aus einem Skatblatt (4 "Farben": Karo, Herz, Pik und Kreuz; Werte: 7,8,9,10 Bube, Dame, König, Ass) wird eine Karte gezogen. -> Bestimme die Wahrscheinlichkeit folgender Ergebnisse.

c) Der Wert ist "10" oder die Farbe ist Pik

Als Lösung wird da angegeben: P(C)= 11/32

Ich verstehe aber nicht warum. Ich hatte da P(C)= 2/12 raus..

Kann mir jemand helfen und mir die Lösung erklären ?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Karten mitzählen, Methoden (Skat)

Seit einiger Zeit spiele ich mit meinem Vater und meiner Mutter Skat. An Regeln habe ich schnell alles verstanden und Anfängerfehler passieren mir nicht mehr. Doch mein Vater meint, ich soll endlich anfangen Karten mitzuzählen. Doch gibt es da eine besondere Technik. Trümpfe mitzählen klappt MANCHMAL. Doch gibt es da irgendwelche Tricks ???

Zingzang

...zur Frage

/karten)Reihenfolge: Karo, Herz, Kreuz, Pik?

ich hab im landschulheim gepokert und n kumpel und ich hatten die gleichen karten, dann gilt ja entweder die höchste karte, oder der pot wird aufgeteilt. ich hatte kreuz, er herz. ich dachte die reihenfolge wäre so wies da oben steht, er meinte sie ginge so: kreuz, karo, pik, herz. wir haben den pot dann aufgeteilt, aber ich würde trotzdem gerne wissen, wie die reihenfolge korrekt ist. danke :D

...zur Frage

Kartenspiel für Kinder (Skatkarten)

Hallo, mein kleiner Bruder fängt gerade an Spiele zu lernen und ich wollte mal fragen, ob ihr andere Spiele ausser Mau-Mau und Schwimmen/Schnautz kennt, die man mit Skatkarten spielen kann? Außerdem sollten sie natürlich nicht zu schwer sein, sondern vom Level eher wie Mau-Mau oder Schnautz sein. Danke

...zur Frage

Welche karte siegt im Stich?

Es geht um Skat.

Wir spielen Grand

  1. 9 kreuz
  2. Dame Herz
  3. 8 Piek

Vom Wert her ist die Dame am höchsten m.M.n.

Nur wer gewinnt den Stich?

...zur Frage

mathe whrscheinlichkeitsrechnung : skat karten

halllooo die aufgabe lautet so:

aus einem skatspiel ( 8 kreuz-, 8 herz-, 8 Pik-, 8 karokarten) werden zwei kRTEN VERDECKT AUF DEN TISCH GELEGT. berechne die whrscheinlichkeit folgender ereignisse:

A . 2 karokarten liegen im skat. B 2 buben liegen im sakt C der kreuzbube liegt im skat

nun meine frage : ich kenn mich mit skat nicht aus und von wo soll ich nun wissen wie viele buben es gibt und wieviele kreuzbuben es gibt ????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?