Dell Rückgabe - Erfahrungen?

3 Antworten

Da die Kauf Frage geklärt ist. :D

Ich habe auch ein DELL XPS direkt bei DELL bestellt und aufgrund eines Pixelfehler zurückgeschickt, das ganze ging 2 mal bis ich es, weil es immer so ewig dauerte bis ich ein neues Gerät hatte, wo anders bestellt habe.

Die Retoure war problemlos (wurde sogar abgeholt) und auf das Geld musste ich ca. 2 Wochen warten, Diskussionen gab es keine.

Bestellen würde ich bei DELL aufgrund der langen Lieferzeiten und plötzlichen Stornierungen von Aufträgen nie wieder.

1

Das klingt ja schon mal recht gut. 

Also die Lieferung selbst ging eigentlich bei mir, kam sogar zwei Tage vor dem angekündigten Termin - waren dann insgesamt etwa 3 Werktage.

Mir gefällt das FHD Display beim XPS 15 aber leider nicht wirklich. Möchte auch ein wenig Video- und Bildbearbeitung betreiben und da ist eine möglichst originalgetreue Farbe hilfreich. :D 

Danke für die Antwort. :-)


EDIT: Ach außerdem: Erinnerst du dich noch, ob bei dir eine Bestätigungsmail nach dem Abschicken des Rücksendeformulars kam? Habe vor etwa 30 Minuten das Formular abgeschickt, aber bisher kam noch nichts. 

0
35
@petelmoi

Ich habe das 4K Display Gerät und über die Farben kann ich mich eigentlich nicht beklagen. Zumindestens soll, laut Tests, mein Monitor eine Abdeckung des RGB-Farbraums von 100 % haben.

Falsch eingestellt vielleicht?

0
1
@TitusPullo

Ne, das 4k Display schneidet da wesentlich besser ab. Das FHD Display liegt bei etwa 80%, wenn ich mich recht erinnere. War aber skeptisch wegen des glänzenden Displays (Spiegelung und Co.) und der Skalierung einiger Programme, weswegen es FHD wurde.

Bei mir gab es auch dieses ehemals installierte Programm nicht mehr, mit dem man verschiedene Farbmodis einstellen konnte.

0
35
@petelmoi

Hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen: Ich habe als Geschäftskunde bestellt und somit einen persönlichen Ansprechpartner der sich darum gekümmert hat.

0
35
@petelmoi

Also auf 100% kannste bei dem 4K Ding überhaupt nichts lesen da für Windows leider einfach noch zu wenig Programme und Webseiten auf 4K ausgelegt sind.

0
1
@TitusPullo

Ah gut, das macht es vermutlich etwas einfacher. Ich warte mal ab, ob sich morgen (in 5 Minuten heute) etwas seitens Dell tut. Vor nächster Woche wird ja vermutlich sowieso kein Lieferant hier auftauchen und das Notebook abholen. 

Aber nochmal kurz zur Eingangsfrage: Wenn kleine Kartons fehlen ist das nicht dramatisch oder? Ich habe wie gesagt an sich die gesamte Originalverpackung, lediglich der Karton des Netzteils ist versehentlich im Müll gelandet. :D

0
35
@petelmoi

Also rechtlich ist es so, dass er es trotzdem zurücknehmen muss, kann aber, wenn er das in den Widerrufsbelehrungen erwähnt hat, Wertersatz fordern.

Ich denke nicht das Dell sich die Mühe macht und selbst dann dürfte das auch nicht mehr als 2€ kosten :D

Vielleicht noch ein Tipp für deinen zukünftigen Kauf:

Mach immer einen Pixeltest oder bestell bei so einem Gerät einen Pixelfehler test gleich mit. Es gibt viele Händler die nehmen dir das Gerät bei einem Pixelfehler nicht zurück und der kann echt sehr nervig werden.

0

Lt. BGB Fernabsatzgesetz hast du ein 14-tägiges Widerrufsrecht (ohne Nennung von Gründen), sofern du über Fernabsatz bestellt hast.

1

Also das Rückgaberecht habe ich definitiv - wie kann man denn ohne Fernabsatz bestellen? Das ist doch bei Onlinebestellungen gesetzlich so geregelt oder gibt es da Ausnahmen? 

Ging mir eher um die Zuverlässigkeit Dells bzgl. der Rückgabeabwicklung. 

0
26
@petelmoi

Bestellung vor Ort, bspw. in einem Dell Store, dann fällt es nicht darunter.

Die Zuverlässigkeit kann dir egal sein, Dell hat sich rechtlich daran zu halten.

0

Hallo petelmoi,

hast du direkt bei Dell bestellt oder das Gerät von Dell wo anders bestellt?

35

Ja, wenn die Frage geklärt ist kann ich auch antworten :D

2
1

Ich habe direkt bei Dell bestellt, nicht über andere Vertreiber der Geräte. 

0
16
@petelmoi

Also bei Dell läuft die Rückgabe generell sehr gut. Manchmal sind die etwas träge im Vergleich zu anderen Händlern. Generell scheint es so, dass zuerst Aufträge von Geschäftskunden bearbeitet werden, daher dauert es nach Auslastung manchmal etwas länger. Meine bisherigen Erfahrungen waren aber, dass Dell sonst aber doch Serviceorientiert ist.

Alternativ wegen einem anderen Gerät: Hast du dir schon mal z.B. das Surface Book angesehen?

https://www.microsoft.com/de-de/surface/devices/surface-book/overview

0
1
@TW1920

Habe ich schon, bin mir aber ehrlich gesagt noch gar nicht sicher, ob es wieder ein Notebook wird. Wollte mir zunächst eins zulegen, um während des demnächst startenden Australienjahres Videos zu schneiden und evtl. Bewerbungen zu schreiben und danach für das Studium. Bin mittlerweile aber unschlüssig, ob ich nicht lieber darauf verzichten und stattdessen einen guten Desktop-PC kaufen sollte. Dann sammle ich Videomaterial einfach und bearbeite im Nachhinein. 

Ist aber noch nicht in Stein gemeißelt, was jedoch feststeht ist, dass ich mit dem Dell Display nicht ganz zufrieden bin. 

0
1
@TitusPullo

Das ist dann doch etwas zu viel des Guten :D

0

Rückgabe/Umtausch bei Amazon - Erfahrungen?

Was habt ihr für Erfahrungen mit der Rückgabe/dem Umtausch bei Amazon gemacht?

Ich will jetzt das erste mal Kleidung und Schuhe auf Amazon bestellen. Was ist wenn z.B. die Größe oder der Schnitt nicht passt, kann man da Problemlos zurückschicken und umtauschen oder das Geld zurückbekommen?

Angeblich funktioniert das ja ziemlich Problemlos? Ich habe schon von Leuten gelesen welche gleich mehrere Sachen bestellen und sich nur die besten Stücke behalten und alles andere zurücksenden... (Dieses Vorgehen kommt aber für mich aus moralischer Sicht eher nicht in Frage...)

...zur Frage

Teufel Anlage zurück

Hallo, Ich habe mir vor zwei Wochen ein Teufel Soundsystem zugelegt, als ich es dann vorgestern endlich mal aufstehen könnte, fing der Bass ab der Hälfte der Lautstärke unglaublich an zu rattern. Jetzt gibt es ja das acht wöchige Rückgabe recht bei Teufel, auf der Seite steht jetzt das, dass nur erfolgen kann wenn er Originalkarton enthalten ist. Leider habe ich nur noch den von dem 5.1 System und nicht mehr den von der Decoder Station und den Kabeln. Hat jemand mit Erfahrungen ob es da Probleme gibt wenn ich sie mit einem anderen Karton zurück schicke? Möchte auch keine neue Anlage mehr, kann sie sowieso nur einmal in Monat aufdrehen, wenn überhaupt.. Nun ja, danke im Voraus :)

...zur Frage

Rückgabe möglich, wenn noch nicht 18?

Hi, wenn man noch nicht 18 Jahre alt ist (nicht Geschäftsfähig) und etwas bei z. B. Saturn kauft, und die Mutter die das Sorgerecht hat und somit über das Taschengeld bestimmen darf, sagt man hätte es sich nicht kaufen dürfen, kann man es dann unter allen Umständen zurückgeben, egal ob Rückgaberecht noch geltend oder nicht?

...zur Frage

Festina Uhr im Ausland gekauft

Hey Leute ich hab eine festina Uhr im Ausland gekauft aber da ist jetzt das Armband kaputt aber ich hab ja 2 jähre Garantie drauf. Aber jetzt ist meine Frage ( da es kein festina Laden gibt hier in Berlin ) wo kann ich hingehen und die Uhr abgeben mit der Garantie ?

...zur Frage

Grafikkarte auf Amazon Zurückgeben?

Hab mir auf Amazon die Gtx 1060 strix gekauft( von 3 Tagen). Wenn ich die Karte jetzt doch nicht will, kann ich sie dann innerhalb von 14 Tagen ohne Grund zurückschicken?

...zur Frage

Akkulaufzeit bei Dell XPS 15 mit 56wh Akku?

Hey Leute, ich möchte mir einen Dell XPS 15 4k mit touch und der gtx 960m holen(http://geizhals.at/1342486). Mir ist Akkulaufzeit wichtig und möchte fragen ob jemand gute Erfahrungen mit dem Notebook gemacht hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?