DEFQON.1 Campingplatz Essen & Getränke, etc

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Holâ Senior,

ich versuche mal zu helfen.

Essen kannst du ohne eine wirkliche Obergrenze mitnehmen, solange du es beim ersten mal mit hinein bekommst. Selbiges gilt für Trinken.

2. Getränke jeglicher Art, also Soft-Drinks oder Alkohol bis max. 14%vol fallen in diese 4,5 Liter Grenze. Dies wird aber aber nach Erfahrung nicht strikt durchgesetzt. Das einzigste was du beachten musst ist das es nichts aus Glas seien darf. Mach's wie wir und nimm Bierdosen-Paletten mit. ^^ Wenn man es dann nicht übertreibt bekommt man mehr mit rein.

3. Einweg-Grills sind in Ordnung, Campingstühle natürlich auch. Nehmen wir selber einige mit. Genau wie Pavillions zum Zelt. Da bin ich grad noch selber dran mit Q-Dance zu klären ob wir nicht auch normale (wirklich kleine) Grills mit ordentlicher Kohle mitnehmen dürfen. Wenn ich was erfahre poste ich es hier als Kommentar.


Um dir besser helfen zu können müsste man wissen wie Festival- oder Camping Erfahren du bist. Frag einfach^^.


Danke das hat schonmal sehr geholfen. Naja Erfahrung.. Bisher nur 3x Qlimax. 1x Q-Base. Ging hauptsächlich ums Camping. :-)

1

Aber an konkreten Fragen: - Zeltgröße (also ich hab das Defqon Zelt gekauft. Geht jetz um das meiner Freunde) und zusätzlich so nen Pavillion? - Wird dann 1 Palette Bier (24x0.33) pro Person toleriert (fürs ganze Wochenende)? - Wenn ich einmal raus gehe und wieder rein will, was dürfte ich dann überhaupt noch mitnehmen? - Gratis Trinkwasser gab's ja zur Q-Base und Qlimax auch schon.

1
@laerning

Wir haben nen bisschen größeres Zelt für all den Kram den wir mitnehmen. Und ja dazu 1-2 Pavillions, Campingstühle, Tisch, Grill usw.

Wie viel genau toleriert wird ist sicherlich auch abhängig vom Security der dich checkt ^^ Genau kann ich's dir nicht sagen. Ich hatte letztes Jahr nur eine Palette mit, der Rest Glas Flaschen wurde mir weggeworfen.

Wenn du einmal raus und wieder rein gehst darfst du alles mitnehmen außer Essen und Trinken. Das musste alles beim ersten mal reinkarren.

Gratis Wasser, ja. So wie ich's verstanden hab gibt's dieses Jahr Wasserspender überall. Die Schlangen vorm Tapwater Stand letztes Jahr war ja grausam.

1

http://www.defqon1.nl/de/

Einfach dort mal nachfragen oder/und die FAQ lesen.

Da hab ich ja die 4,5 L Regel her. Dachte nur, dass jemand, der schon dort war, ein paar Tipps hat..

0

Wie sieht der Ablauf bei dem Festival Nature one aus ( Tickets, Camping, Müllsteuer etc.)

Hallo zusammen ich habe mit meinem Kumpel dieses Jahr vor zum Festival Nature one zu fahren habe allerdings noch viele fragen offen es wäre super wenn ihr mir einiege dieser Fragen beantworten könntet. Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Ist das Camping im Ticket enthalten? sonst wo bezahlt man das? Wird das Parken vor Ort bezahlt? Wie siehts so mit essen aus? Braucht man nen "muttizettel"? darf Man eigene getränke mitbringen? Wie viel Geld sollte man noch so mitnehmen? muss man für das opening am Donnerstag extra bezahlen?

Wenn ihr sonst noch wichtiges dazu habt dann schreibt es doch bitte dazu;-)

...zur Frage

Defqon 1 NL. Darf ich mit Anhänger hinter dem Auto anreisen. Darf ich meinem Notstromaggregat auf dem Campingplatz verwenden und meine Anlage mitbringen?

Hallo Leute ich fahre morgen auf die Defqon 1 mit mehreren Kollegen und wir sind uns nicht ganz den Campingregeln bewusst. Dürfen wir mit Auto Anhänger für unser Gepäck unreisen?? Und dürfen wir wie auf der Nature One einen eigenen Notstromaggregat mitnehmen um uns Essen zu machen und Musik zu hören (Anlage). Bitte um schnelle Antwort, da es ja morgen schon losgeht und wir uns darauf einstellen müssen!!!

...zur Frage

Defon 1 2014 Informationen rund ums Camping

Fahre dieses Jahr zum ersten mal zur Defqon 1 nach Biddinghuizen. Nachdem gestern der Vorverkauf gestartet hat und ich nun das Weekend Ticket besitze wüsste ich gerne wie es dort so allgemein abläuft bzw. was erlaubt und was nicht erlaubt ist. Ich habe schon auf der Q-dance Seite gelesen das man nur 4,5 Liter von nicht alkoholischen und leicht alkoholischen Getränken pro Person mit auf den Campingplatz nehmen darf. Finde das sehr sehr wenig. Sind die Preise auf dem Campingplatz denn genauso hoch, wie auf dem eigentlichen Festivalgelände. Wie sieht es mit leichten Drogen also Gras aus. Ansonsten bin ich über alle Tipps dankbar die das campen auf der Defqon 1 betreffen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?