Was ist ein Definitionsbereich in Mathe?

5 Antworten

Gegeben ist die Funktion f mit f(x)= x^4-4x^2+3.

Es handelt sich um eine Polynomfunktion. Eine solche Funktion hat keine Definitionslücken, daher ist der Definitionsbereich ID = IR. Man kann für x jede beliebige reelle Zahl einsetzen, es gibt keine Einschränkung. Es lässt sich für jede reelle Zahl x ein Funktionswert f(x) berechnen.

 - (Mathe, Definitionsbereich)

Der Definitionsbereich einer Funktion ist der Bereich, in dem x-Werte sind, für die der y-Wert definiert (also zu berechnen) ist. Probleme kann es z.B. geben, wenn durch null geteilt werden müsste bzw. aus einer negativen Zahl die Wurzel gezogen werdenb müsste: "geht nicht" oder vornehmer: "ist nicht definiert.

Eindeutiger und begreifbarer sind eigentlich die von Lehrern nicht erwähnten Begriffe Definitionswertebereich (x-Werte) und Funktionswertebereich (y-Werte)

Noch eindeutiger wären natürlich die Begriffe "Funktionsdefinitionswertebereich" (x-Werte) und "Funktionsergebniswertebereich" (y-Werte) :D

0

Definitionsbereich bei Wurzelgleichungen und Bruchgleichungen angeben (mit Casio Ti-nspire CX)?

Hallo! Ich bräuchte einmal Hilfe bei Mathe. Wir sollen den Definitionsbereich von Bruch- und Wurzelgleichungen lösen. Weis jemand wie man mit einem Casio-Rechner auf das Ergebniss kommt? Beispielaufgabe: 1/4x²+20=11/2 Wäre sehr nett wenn es mir jemand anhand der Aufgabe erklären könnte. Vielen Dank schonmal im Vorraus. c:

...zur Frage

Darf man (Mathe) den Definitionsbereich mit der pq Formel bestimmen?

Guten Tag, darf man den Definitonsbereich mit der pq Formel bestimmen, falls es funktioniert? Oder muss man das sogar?

LG

...zur Frage

Mathe Definitionsbereich nachweisen

Hallo :) Ich berichtige grade meine Matheklausur. Leider verzweifel ich an der Aufgabe "Zeigen Sie, dass der Definitionsbereich der Funktion ... ist" Wie soll man einen solchen Nachweis machen? Hab in der Klausur leider th (Thema) bekommen. Über Hilfe würde ich mich sehr freuen. :)

...zur Frage

Definitionsbereich bestimmen und Kurve parametrisieren?

Hallo,

Weiss jmd wie man auf die Definitionsbereiche für t (a. bis c.) kommt und wie c) überhaupt geht?

Aufgabe: Parametrisieren Sie die angegebenen Kurven, d.h. geben Sie Funktionen x(t), y(t) sowie den Definitionsbereich für t an, so dass das Bild der Zuordnung

der angegebenen Kurve entspricht. 

a) Die Strecke von P(−3|2) zu Q(15|29). 

b) Die Gerade durch R(8|8) und S(−2|38).

c) Eine (beliebige) Kurve durch die Punkte A(−1| − 5), B(1|3) und C(3|19). (Hier gibt es unendlich viele mögliche Kurven.)  (keine Ahnung wie die Aufgabe geht...)

...zur Frage

Was ist ein Einfluss des Parameters?

Ich habe die Funktionen f(x)=1÷x und f(x)=2÷x=2×(1÷x) sowie f(x)=1÷(x-2) und soll den Einfluss des Parameters geben. Was ist ein Parameter? Und welchen Definitions- und Wertebereich besitzen diese Funktionen. Kann mir bitte jemand erklären wie ich das herausfinde? Zusätzlich soll ich die Asymptoten herausfinden. Ist es bei der Funktion f(x)=1÷x eine waagerechte und/oder senkrechte Asymptote? Kann mir jemand helfen, ich verzweifel bald ?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Brauche Hilfe bei Mathe: Definitions und Wertebereich bestimmen, Funktionsgleichung aufstellen. Anleitung anhand von Beispielen würde helfen. ?

Hab mit schon sämtliche online Anleitungen durchgelesen aber habe es immer noch nicht so ganz verinnerlicht. Wäre dankbar wenn mir jemand anhand von den eingeramten Beispielen erklären würde was ich machen muss.

Brauche doch den Scheitelpunkt oder nicht? Aber habe doch keine ax^2 + bx + c Form. Wie soll ich den dann herausfinden?

1.) c,d,e

Von der 2.) a,b,c,g

Mit freundlichen Grüßen

Bg13

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?