Db Sitzplatz Ink.?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Buchen steht deutlich dabei, was relevant/inklusive ist und was nicht.

Die Preise sind der Testlauf für das Bild, nicht für euch relevant.

Bild zum Beitrag

Ihr müsst euch also Sitzplätze nachbuchen Das geht gleich auf der Startseite.

Bild zum Beitrag

 - (Reisen und Urlaub, Deutsche Bahn, Sitzplatz)  - (Reisen und Urlaub, Deutsche Bahn, Sitzplatz)

Das mit den Sitzplätzen ist ganz einfach: Wenn man keine Plätze reserviert hat und auch keine Plätze mehr frei sind, dann bleibt man stehen.

Die Bahncard wird kontrolliert, und natürlich braucht jeder, der die Ermäßigung in Anspruch nehmen will, eine eigene.

Beim Supersparpreis sind die Sitzplätze nicht inklusive. Ihr könnt die aber noch nachbuchen.

Wenn ihr keinen Sitzplatz habt, dann müsst ihr nach nem freien suchen. Je nach Tag und Uhrzeit kann das schwierig werden, vor allen Dingen mit mehreren Leuten.

Ein Sitzplatz kosten 4 Euro pro Person und Zug, falls ihr umsteigen müsst, dann mehrfach. In der Regio kann man nicht reservieren, nur im Fernverkehr.

Jeder der ein Ticket mit BahnCard Rabatt bucht muss auch eine eigene haben, das wird kontrolliert.

Man zahlt die Reservierung nicht pro Zug sondern pro Fahrt, d.h. ob man direkt fährt oder vielleich sogar 3x umsteigen muß, bleibt es bei einer einmaligen Gebühr von 4 Euro pro Fahrt und Person.

0

Grundsätzlich wird die BahnCard geprüft, und mit dem Personalausweis verglichen. Sitzplätze sind in Deutschland nicht Inklusive, müssen zusätzlich gebucht und bezahlt werden. Wenn der Zug ausgebucht ist, und du keine Reservierung hast, kann es dir passieren das du mit einem Stehplatz vorlieb nehmen mußt.

Sitzplatz ist nicht inclusive.

Ich erfüllte mir Mal einen Traum und löste mir für meine Bonuspunkte 1. Klasse.

Der einzige Unterschied war, dass ich statt in der 2. Klasse auch in der 1. Klasse stehen durfte...